So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27586
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

unser Sohn ist diese Woche mit einer starken Halsentzündung

Kundenfrage

unser Sohn ist diese Woche mit einer starken Halsentzündung beim Hausarzt gewesen;

vor einigen Monaten hatte er eine starke Hautreaktion mit Fieber und Magenschmerzen auf Penicillin. Bei seinem Besuch diese Woche verschrieb der Arzt Clindamiyin Nach der dritten einnahme fing er an zu reageren mit Hautausschlag erst an den Armen und hinter den Ohren langsam ausbreitend .Der Arzt verschriebCefurax 500 Prednisolon 20 mg und Cetrizitin gegen den Juckreiz Nun ist es trotz sofortigen Absetzen fortgeschritten Durchfall Magenschmerzen und Ausschlag Bauch gesicht Rücken Arme. Was können wir tun Alle Medis absetzen ?

Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Monaten.

Guten Tag,

eine eitrige Mandelentzündung muss antibiotisch behandelt werden, darum wäre es keine gute Idee, alles abzusetzen. Clindamycin wäre eine seltsame Wahl; war es nicht Clarithromycin? Wie auch immer, man kann davon ausgehen, dass das Fortschreiten des Ausschlags nicht am Cefurax liegt, sondern immer noch an dem Medikament davor. Meistens wirkt es noch einige Tage nach Absetzen nach mit seiner Allergie. Ich würde, weil es schon recht hoch dosiert ist, Prednisolon absetzen, Cetirizin weiter geben und Cefurax 5 volle Tage. Das könnte dann rei*****, *****n wäre ein Absetzen vertretbar.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Monaten.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antworten gelesen und ich hoffe, sie waren für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring