So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an sofia-despoina ...
sofia-despoina parla
sofia-despoina parla,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 54
Erfahrung:  Fachaerztin HNO, plastische Gesichtschirurgie at fachklinik hornheide
101502394
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
sofia-despoina parla ist jetzt online.

Ich habe seit einer Woche Dauerdrehschwindel mit Übelkeit

Kundenfrage

Ich habe seit ca. einer Woche Dauerdrehschwindel mit Übelkeit und Erbrechen;

Am schlimmsten ist es am Morgen, am Nachmittag bessert sich zumindest die Übelkeit. Ich war beim Hausarzt der eine Entzündung im Ohr vermutet (Entzündungswerte im Blut normal, lediglich weisse Blutkörperchen leicht erhöht) und Antibiotika verschrieben hat. Nach 4 Tagen Befinden immer noch unverändert. Seit 2 Tagen zusätzlich Durchfall (vom Antibiotikum?). Was könnte das sein?

Vorausgegangen ist eine Erkältung/Schnupfen. Ohrenschmerzen keine, auch kein Hörverlust oder ähnlich.

Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Erich-mod hat geantwortet vor 3 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  sofia-despoina parla hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Patient,

Sind Sie der Meinung dass tatsächlich eine Ohrentzündung zugange war? Wenn ja , eine Gehörgangs- oder Mittelohrentzündung? Haben Sie Zugang zu einem HNO-Arzt der ihren Trommelfellstatus beurteilen könnte?

Ist Ihr Schwindel drehend oder schwankend? Können Sie aufstehen bzw. Sich geradeaus bewegen oder haben Sie eine Kipptendenz oder eine Gangabweichung wenn Sie Sich geradeaus bewegen?