So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulrike Winkler.
Ulrike Winkler
Ulrike Winkler, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 224
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
66844877
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ulrike Winkler ist jetzt online.

Ich habe ca. ein Jahr die minipille desogestrel aristo genom

Kundenfrage

Ich habe ca. ein Jahr die minipille desogestrel aristo genommen;

Diese habe ich vor 16 Tagen abgesetzt. Bisher hatte ich immer noch keine Abbruchblutung, was kann dies bedeuten?

Ungeschützten Sex hatte ich kurz vor absetzen nicht. Unterleibsschmerzen sind seit einer Woche da, doch es tut sich nichts. Überall liest man etwas anderes, aber die AbbruchBlutung muss doch kommen, oder kann diese ausbleiben?

Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, ich werde versuchen Ihnen zu helfen.

Nach Absetzen der gestagenhaltigen Pille kann es einige Wochen dauern, bis eine Blutung auftritt und sich wieder ein Zyklus einstellt. Dies ist ganz normal, da unter Einnahme der Pille der Aufbau der Schleimhaut nahezu völlig unterdrückt war. Daher braucht der Körper nun einige Zeit, bis sich wieder eine Schleimhaut aufbauen kann, die dann abblutet. Sie können nun jedoch jederzeit - auch ohne vorherige Blutung - schwanger werden, daher sollten Sie unbedingt verhüten, wenn Sie das nicht möchten.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen. Viele Grüße- Ulrike Winkler

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Auch die AbbruchBlutung kann so lange dauern?
Das die erste Periode dauern kann wusste ich.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Liegt dies also an der Art von Pille dass es länger dauern kann als bei anderen? Wann sollte sie denn spätestens da sein oder kann es auch sein dass direkt eine normale Periode, Eisprung etc kommt?
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 3 Monaten.

Ja - es kann einige Wochen dauern, da im Gegensatz zu einer Kombinationspille bei einer rein gestagenhaltigen Pille meist keinerlei Schleimhaut mehr aufgebaut ist. Daher kann diese auch nicht abbluten und es dauert - von Frau zu Frau unterschiedlich, bis die Hormone wieder einen Schleimhautaufbau bewirken können. Dies ist häufig der Fall und nicht ungewöhnlich.

Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 3 Monaten.

Man kann nicht voraussagen wie lange es dauert, es kann nun auch direkt ein Eisprung irgendwann stattfinden und dann ca. 2 Wochen später eine reguläre Blutung einsetzen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Vielen Dank für die Info!
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr gerne, ich hoffe ich konnte Sie beruhigen.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen. Viele Grüße- Ulrike Winkler

Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 3 Monaten.

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.