So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1671
Erfahrung:  Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Hallo Frau Herr Doktor,ich bin vor ca. 7 Wochen ins

Kundenfrage

ich bin vor ca. 7 Wochen ins Straucheln gekommen und mit dem rechten Jochbeingottseidank nur leicht mit der Ecke einer Kommode in Berührung gekommen;

erst blaues Auge dann alles wieder soweit geheilt

aber das Jochbein ist noch leicht druckempfindlich und durch den Sturz ist eine
"Delle" entstanden mit rundherum leicht erhöhtem Wulst der mit Wasser bzw.
Fetteinlagerungen oder so noch nicht ganz "glatt" verheilt ist.

Frage: Hilft hier evtl eine Heparinsalbe da die Stelle nicht besorgniserregend dick
und meines Erachtens hier keine Operation nötig ist.

Wie gehe ich hier am Besten vor?

Gerne erwarte ich ihre Antwort - vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen
*****

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Abend,

An eine Fraktur würde ich vom Unfallhergang her nicht denken, da das Jochbein sehr hart ist. Hier braucht es in der Regel schon schwere Autounfälle oder ähnliches. Zur Sicherheit sollte man auf Grund des zögerlichen Heilungsverlaufes dennoch ein Röntgenbild des Jochbeins anfertigen. Ihr Hausarzt kann so eine Untersuchung sicher veranlassen. Eine Heparinsalbe ist zum Abschwellen geeignet.

Wenn Sie weitere Zusatzinformationen benötigen, stehe ich Ihnen jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung. Ich möchte Sie bitten eine positive Bewertung mit BEWERTUNGSSTERNEN ( 3-5 Sterne) abzugeben, damit meine Bemühungen entlohnt werden. Vielen Dank ***** ***** Gute! Ihr Dr.Schürmann

Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Lieber Nutzer von JA. Ich hoffe, dass meine Antwort für Sie hilfreich war. Ich werde für meine Arbeit nur dann aus einem kleinen Teil Ihres Guthabens honoriert, wenn Sie meine Ausführungen positiv (Anklicken von 3 bis 5 Sternen) bewerten. Dies kostet Sie nichts zusätzlich und ist fair uns Experten gegenüber. Ich bin sicher, dass dies in Ihrem Sinne ist. Vielen Dank ***** *****ürmann"