So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 26346
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag Ich hab folgendes Problem, morgen habe ich einen

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag
Ich hab folgendes Problem, morgen habe ich einen Termin zur Darm - und Magenspiegelung. Nun lese ich grade das ich Marcumar absetzen muss. Mein INR Wert soll zwischen 2,0 - 3,0 liegen. Ich messe das mit eigenem Coagu Check XS Gerät. Leider habe ich an das Absetzen nicht mehr gedacht und nur die Einnahme der Darmenrleerungsflüssigkeit in den Vordergrund gestellt. Beim heutigen lesen der Vorbereitung bin ich unter " Medikamente " auf das Absetzen von Marcumar gestossen. Mein INR - Wert heute, Sonntag d. 15. 04. 2018 um 15 oo liegt bei 2,7. Was soll ich machen, was raten Sie mir ? mit freundlichen Grüssen Klaus K.

Guten Tag,

Das ist sehr ärgerlich! Allerdings muss man Marcumar nicht notwendigerweise absetzen sondern nur dann, wenn es gilt, einen größeren Polypen zu entfernen. Ich würde heute kein Marcumar nehmen und morgen früh den INR messen und den dem untersuchenden Arzt mitteilen. Wenn man keine oder nur kleine Schleimhautproben nehmen muss, geht das auch mit einem INR von 2,7. Falls man eine Polypen findet, den man entfernen muss, wird man noch einmal spiegeln müssen.

Ich würde die Vorbereitung zunächst weiter machen, auch wenn es vorstellbar ist, dass die Darmspiegelung dann evtl. ausfällt, weil der Kollege das so nicht will. Sie werden ihn ja wahrscheinlich nicht telefonisch erreichen können heute (versuchen würde ich es).

Marcumar absetzen geht ja auch nicht einfach so, sondern das geht über Tage, während derer man Heparin nehmen muss. Falls also (nochmal) gespiegelt werden muss unter Absetzen, muss das vorher richtig geplant werden!

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ich bedanke ***** *****ür Ihre Antwort !

Sehr gern geschehen und alles Gute!