So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27573
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Haut

Diese Antwort wurde bewertet:

Haut
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Fotos anbei

Guten Tag,

Welche konkrete Frage haben Sie dazu? Wo genau sind die Veränderungen, seit wann?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Seit letzter Woche dieses Hautproblem. Welche Salbe hilft dagegen?
Soventol und Carnesten extra haben nicht geholfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Achselbereich

OK, danke. Soventol schadet hier nur, es reizt, und Canesten hilft dann nicht, wenn es sich nicht um einen Pilz handelt.

Es sieht aus wie ein Erythrasma. eine harmlose Erkrankung, die durch bestimmte Bakterien hervorgerufen wird. Sinnvoll wäre eine Therapie mit Miconazol- Creme, die es rezeptfrei gibt. Bitte nichts Fettiges auftragen, und immer darauf achten, dass die Achsel trocken ist. Bitte die Trocknung mit einem Einmaltuch durchführen,damit Sie den Erreger nicht in die andere Achsel oder Leiste schleppen. Zur Pflege wären pH- adaptierte Produkte ohne Duftstoffe (Apotheke, z. B. pH- Eucerin) perfekt.

Wird es unter Miconazol nicht besser, wäre eine Vorstellung beim Haus- oder Hausarzt zur Sicherung der Diagnose und evtl. Verschreibung eines einzunehmenden Antibiotikums sinnvoll.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Sie haben meine Antwort gelesen, meine schnelle Hilfe aber noch nicht mit einer freundlichen Bewertung honoriert. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann fragen Sie gern!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Kurze Nachfrage noch:
Ich habe in der Apotheke die Creme „Micronozal KSK“ bekommen. Beim auftragen gesehen, dass die Creme mit Zink ist.
Handelt es sich hier um eine fettige Creme?

Nein, ist es nicht.