So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27021
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag Fr. Dr. Gehring. Ich hab mich mit einer Freundin

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag Fr. Dr. Gehring. Ich hab mich mit einer Freundin gegenseitig mit der Hand befriedigt. Ich hatte sehr viel Ausfluss und sie hat sich auch mit dieser Flüssigkeit den Finger bei sich eingeführt. Meine Frage: Kann sie so schwanger geworden sein? Danke.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Hinzufügen möchte ich noch, dass die Dame ihre fruchtbaren Tage hatte.

Guten Abend,

Bitte entschuldigen Sie die späte Antwort, auf die Kategorie Gynäkologie hatte ich keinen Zugriff.

Spermien leiden sehr schell unter Austrocknung, und sie sind, wenn sie erst über den Finger in die Vagina eingebracht werden, nicht mehr so mobil, dass sie es durch den Muttermund und in die Eizelle schaffen. Insofern brauchen Sie sich nicht wegen einer Schwangerschaft zu sorgen!

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Kein Problem. :-) Das Ganze war in einem Dampfbad. Also von Austrocknung kann ich leider nicht ausgehen. :-(

Trotzdem. Spermien haben einen wirklich anstrengenden Job und brauchen ein auch pH- optimiertes Ambiente. da reicht ein wenig Dampf nicht!

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Okay. Sie hat mich immer so bis kurz vorm Orgasmus massiert. Natürlich hatte ich dann Ausfluss, welchen sie sich dann einführte, aber einen richtigen Orgasmus hatte ich nicht. Aber wie auch immer......es bestand jedenfalls kein Risiko und ich brauche mir keine Gedanken zu machen. Sehe ich das so korrekt? Ich danke ***** ***** wünsche Ihnen dann einen schönen Abend.

Ja, das sehen Sie korrekt. Im "Lusttropfen" sind nur dann Spermien, wenn man nach einem vorhergehenden Samenerguss nicht uriniert hat. Das werden Sie aber haben, Und: Siehe oben.

Keine Gefahr. Schönen Abend Ihnen auch!

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Alles klar. Also generell bei echten Spermien bestand auch keine Gefahr und nur im Lustausfluss schon gar nicht. Jetzt bin ich beruhigt. Ich danke ***** *****! Alles Gute.

Ja, so ist es. Gern geschehen und danke, ***** *****!

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.