So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 26336
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe den Verdacht auf eine Allergie meine Haut juckt

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe den Verdacht auf eine Allergie;

meine Haut juckt sehr stark egal was ich mache ob draußen oder drinnen auch bei jeder Tätigkeit... dabei habe ich Schleim im Hals und meine Nase ist verstopft.. wenn es anfängt zu jucken sind es große Weise pussteln die Haut wird rot und es bilden sich pikel

Guten Tag,

Das mag durchaus sein, dass eine Allergie dahinter steckt.Seit wann geht das so? Kommt klare Flüssigkeit aus der Nase?

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Geht schon 6 Wochen so ja kommt klare Flüssigkeit raus
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
sieht das aus

Ist das denn nur am Arm oder überall am Körper?

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
220;berall

Danke. Wenn es überall auf dem Körper verstreute Punkte sind, ist eine Allergie wahrscheinlich, Sind es "Gruppen" von Pickeln, also nur an manchen Stellen des Körpers, kann auch eine Krätze ursächlich sein.

Ich weiß, dass man schwer einen Hautarzttermin bekommen kann, darum schlage ich vor, dass Sie sich erstmal beim Hausarzt vorstellen. Der kann das oft auch schon klären und Allergiewerte im Blut bestimmen. Bis dahin können Sie den Juckreiz z. B. mit Cetirizintabletten bessern.

Es wäre hilfreich, mal nur mit duftstofffreien Seifen (z. B. von pH Eucerin) zu duschen und, falls im Bluttest eine Allergie bestätigt wurde, auch das Waschmittel zu wechseln.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.