So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27019
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Sie haben vor 8 Jahren auf die Fragen des Patienten

Diese Antwort wurde bewertet:

Sie haben vor 8 Jahren auf die Fragen des Patienten ***** ausführlich geantwortet;

Ich (76) habe ähnliche Erfahrungen mit thermisvcher Denervierung gemacht. Vor 10 jahren dauerte die Schmerzfreicheit 5 Wochen. Vor 3 Wochen wurde erneut im Sacralbereich eine Denervierung (thermisch ) vorgenommen jedoch bis jetzt ohne Erfolg. Weiterhin bin ich gezwungen Hydromorphon-dura zu nehmen. Können Sie in der Zwischenzeit von neuen Erkenntnisen berichten? Gruß ******

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag,

Der damals antwortende Kollege ist leider nicht mehr bei Justanswer tätig. gerne teile ich Ihnen aber mit, dass es schon neue Erkenntnisse gibt, die untermauern, dass die Thermoablation keine oder nur kurzfristige Wirkung bringt. Das haben Sie ja auch erfahren.

Darum besteht die sinnvolle Therapie für Sie in Schmerzmedikation, Wärmeanwendungen und sanfter Krankengymnastik zur Lockerung und Stärkung der Muskulatur. Dieser Weg ist deutlich erfolgreicher.

Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antworten gelesen und ich hoffe, sie waren für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring

Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27019
Erfahrung: Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.