So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27019
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe seit ca drei Monaten probleme mit meinem

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe seit ca drei Monaten "probleme" mit meinem Herzen;

Ruhe EkG, Belastungs EKG und eine Ultraschalluntersuchung wurden durchgeführt jedoch ohne Befund. Kann man mit diesen Untersuchungen eine koronale Herzerkrankung oder eine verstopfte Aterie ausschließen? Bin Männlich 26 Jahre

Guten Tag,

Allein durch Ihr Alter ist diese schon ausgeschlossen! Durch die Untersuchungen erst recht! Was für Probleme haben Sie?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich habe die ganze zeit das gefühl mein Herz läuft nicht mehr auf 100% fühle mich komisch, habe Herzaussetzer..Es wurde auch ein Langzeit EKG gemacht wo Aussetzer fedtgestellt wurden die aber ungefährlich sein.Habe zurzeit auch Brustschmerzen und Rückenschmerzen.

Das Langzeit- EKG erklärt dann die Aussetzer, und da die harmlos sind, können Sie sie ignorieren. Übrigens spürt man sie meist nur, wenn man angespannt ist, Jeder hat welche. Die Brust- und Rückenschmerzen sind dann sicher muskulär bedingt, ich würde mal zum Orthopäden gehen und ordentlich Sport machen das Herz ist ja gesund!

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich mach mir halt Sorgen, das es eine koronale Herzerkrankung vorliegt..

Die ist wirklich ausgeschlossen und wäre in Ihrem Alter so eine Rarität, dass man darüber einen Fachartikel veröffentlichen würde!

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Vielen Dank für Ihre Hilfe und Geduld.

Sehr gern geschehen. Vielen Dank für eine freundliche Bewertung und: Vertrauen Sie Ihrem Körper!

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antworten gelesen und ich hoffe, sie waren für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring