So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 22356
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo. Meine Mutter hat heute eine rohe Ente zubereitet und

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo. Meine Mutter hat heute eine rohe Ente zubereitet und sich danach nur mit Wasser die Hände abgespült (sie ist was Bakterien betrifft das genaue Gegenteil von mir und meinem Hygienewahn).
Sie hat später für mich Wäsche gewaschen, sie nach dem Waschgang angefasst und mir mitgegeben. Das eine Shirt war noch feucht, was ich vorhin erst beim Anziehen nach dem Duschen bemerkt habe. Nun ist meine Sorge, das an meinem Körper und nun auch in meinem Bett Salmonellen sein könnten. Ich kann jetzt nicht alles abbeziehen und waschen, dafür ist es zu spät. Aber bei dem Gedanken, das vielleicht hunderte Salmonellen auf mir kleben, drehe ich fast durch. Daher die Frage, wie wahrscheinlich es ist, dass irgendwas an mir "haftet"?

Hallo,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gernewerdeichversuchen, Ihnen zu helfen.

Eine Salmonelleninfektion entsteht in erster Linie durch Verzehr von kontaminierten Speisen. Auch eine Ansteckung durch direkten Kontakt mit infizierten Tieren, oder Menschen ist möglich, bei diesem "Umweg" über die Wäsche ist dies aber absolut sicher ausgeschlossen. Es besteht hier also wirklich kein Grund zur Sorge.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Hallo,

mir wurde der von Ihnen für meine Antwort erhaltene Betrag wieder abgezogen, da Sie angeblich

mit einem ungedeckten Bankkonto agieren, was einen Rechtsverstoss darstellt. Sie missbrauchen

diese Plattform, um sich widerrechtlich und ohne Bezahlung ärztliche Beratung einzuholen.

Ich wäre für eine kurze Nachricht dankbar, ob dies in Ihrem Sinne ist, oder eventuell ein technischer

Fehler vorliegt, um über das weitere Vorgehen entscheiden zu können. Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele