So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 63
Erfahrung:  Professor at Medical University of Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

befund Mrt Prostata kein krebs chronische prostatitis

Diese Antwort wurde bewertet:

befund Mrt Prostata kein krebs chronische prostatitis;

frage muß die chronische prostatitis behandelt werden und wie. danke für ihre hilfe

Guten Tag,

zur Diagnostik und Behandlung einer Prostatitis sollte eine digital rektale Untersuchung durch einen Facharzt der Urologie erfolgen. Aus einer Urinprobe wird dann versucht, die für die chronische Entzündung verantwortlichen Erreger zu züchten und die Empfindlichkeit auf bestimmte Antibiotika zu testen. Dann wird ein passendes Antibiotikum verschrieben, welches die Entzündung dann in den allermeisten Fällen mit gutem Erfolg behandelt. Allerdings kann eine Behandlungsdauer von einem Monat und mehr nötigh sein. Da es meist bis zum Abklingen der Entzündung Probleme beim Wasserlassen gibt, können in dieser Phase oder auch länger diese Beschwerden mit Alpha-Blockern und krampflösenden Medikamenten behandelt werden. Diese sind ebenfalls rezeptpflichtig.

Ich gehe davon aus, daß Sie bereits in urologischer Betreuung stehen, da ein Prostata MRI angeordnet wurde. Man sollte die Diagnose des Erregers und die passende antibiotische Behandlung möglichst bald beginnen, um Dauerfolgen wie aufsteigende Harnwegsinfektionen, Sexualfunktionsstörungen zu verhindern.

Ich hoffe, daß ich Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen konnte. Sollten Sie noch Hilfe zu diesem Thema benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der Textbox ganz unten einfach fort.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
4 Sterne

Ich freue mich, daß Ihnen meine Antwort geholfen hat, Bitte akzeptieren Sie diese auch, damit meine Bemühungen entlohnt werden. Sollten Sie noch Hilfe zu diesem Thema benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Bin mit der andwort zufrieden.
Danke

Wunderbar. Um die Antwort zu akzeptieren, müssten Sie auf das entsprechende Feld klicken. Dadurch wird dieser Fall abgeschlossen und Sie bekommen noch die Möglichkeit, ihre vier Sterne zu vergeben. Falls Sie Schwierigkeiten dabei haben, wird Sie unser Kundenservice gerne unterstützen. Ich wünsche Ihnen jedenfalls Frohe Ostern und baldige Genesung. mfg B Steger

Bernhard Steger und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen Dank