So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 26818
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag bleierner linker Arm, offenbar kein schlaganfall.

Kundenfrage

Guten Tag
bleierner linker Arm, offenbar kein schlaganfall. Zerebrale Infektion? Der Arzt in Kamerun hat Medrol, Prazol 20mng, Phenobarbital und Kaleorid verschrieben
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Tag,

Ist nur der linke Arm betroffen? Tatsächlich wäre eine Infektion des Gehirns denkbar, dann müsste man mal eine Liquorpunktion machen.

Ein schwer süchtig machendes Beruhigungsmittel (Phenobarbital) sehe ich hier nicht unbedingt als angemessen an.

Telefonieren ist schwierig nach Kamerun...

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Untersuchungen bisher: Scanner zerebral, Herz, Lunge, Aids, Blutuntersuchungen, kein Befund Könnte die Unterlagen schicken?
Was ist Liquorpunktion?
Bisher nur der linke Arm, aber beim Laufen etwas Unsicherheit, sonst keinerlei Schmezen. Der Arzt will Wasser Im Scanner Zerebral erkannt haben
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Kann ich Sie aus Kamerun anrufen?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Hallo, ist die Beratung schon beendet?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Das ist etwas Unbefriedigend, denn ich wende mich an Sie aus Kamerun, weil ich unsicher bin über die Kompetenz der örtlichen Ärzte, die aber sehr freundlich sind undnur vielleicht nicht über Möglichkeiten wie in Europa verfügen können
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
wenn Sie nicht antworten, kann ich nicht wirklich bewerten. Bin wirklich verunsichert, denn mache diese Prozedur zum ersten Mal
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Keine Sorge, das war natürlich noch nicht alles! Ich bin nur weggerufen worden, darum ist die Bewertungsfunktion auch noch nicht freigeschaltet. Nein, leider können Sie mich auch nicht anrufen, versuchen wir es mal schriftlich.

Eine Liquorpunktion ist die Entnahme von Nervenwasser. Bitte laden Sie mal die Befunde mit geschwärztem Namen mit der Büroklammer hoch. Evtl. könnten wir dann über Skype telefonieren.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Ich bin noch eine halbe Stunde online. Wenn Sie mein Telefonangebot annehmen, können Sie mich anrufen, dann sende ich meine Nummer, oder wir skypen.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Danke.
Liquorpunktion habe ich mir inzwischen im Netz angesehen. Ich weiß nicht ob es hier so etwas gibt, ganz zu schweigen von dem Preis. Der Neurologe, sehr freundlich, hat nicht davon gesprochen, sondern nur die oben erwähnten Medikamente verschrieben. Phenobarbital finde ich auch kritisch. Ich weiß nicht wozu er es verschrieben hat. Epilepsie hatte ich noch nie.
Auf dem Scan zerebral sind Flecken zu erkennen und der Neurologe sagt, es müsse sich um Wasser handeln, das er offenbar medikamentös zu entfernen hofft. Die Ärzte sind hier leider nicht sehr gesprächig.
Skype habe ich nicht. Geht es nicht auch über WhatsApp? Tel. 00 237###-##-####
Gibt es eine Chance diese Entzündung medikamentös zu behandeln?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sie müssten mein Angebot annehmen, telefonieren ist eine kostenpflichtige Zusatzleistung. Dann schicke ich Ihnen meine Nummer.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sorry, der Text hinter dem Angebot ist Unsinn, der war noch hinterlegt.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Ok, dann nicht. Falls Sie noch sprechen möchten, müssten wir einen Termin vereinbaren.

Ja, man behandelt die Entzündung gerade, nämlich mit dem Kortison.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Entschuldigung, erst Besuch und dann Stromausfall hier (das passiert jeden Rag mehrere Male). Wann könnten wir am Telefon sprechen?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Würde Ihnen gern den Scan Zerebral schicken. Aber wie? Ich erkundige mich bei einem Kollegen Im Goethe Institut
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

leider bin ich nicht versiert im lesen solcher Scans, Ich trete darum von dieser Frage zurück zu Gunsten anderer Kollegen.

Alles Gute!