So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27612
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Erlauben Sie mir noch eine letzte Nachfrage, Frau Gehring.

Diese Antwort wurde bewertet:

Erlauben Sie mir noch eine letzte Nachfrage, Frau Gehring.Die Frau hat meinen nicht erigierten Penis massiert und im Lauf des Liebesspiels (aber nicht direkt) ihre Finger auch in die Vagina eingeführt. Wie hoch schätzen Sie die Wahrscheinlichkeit ein, dass auf diesem Weg allfälliges Vorsekret in die Scheide gelangt und „gefährlich“ geworden ist? Besten Dank und Gruss

Guten Morgen,

Auch hier null. Spermien trocknen an der Luft innerhalb von Sekunden aus und werden bewegungsunfähig, also "schaffen" sie dann weder den Weg durch den Muttermund, noch, ein Ein zu penetrieren.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen und wünsche Ihnen das Allerbeste!

Sie haben meine Antwort gelesen, meine schnelle Hilfe aber noch nicht mit einer freundlichen Bewertung honoriert. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann fragen Sie gern!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.