So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1496
Erfahrung:  Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Hallo, Ich nehme ab und zu, wenn es mir schwer fällt morgens

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,Ich nehme ab und zu, wenn es mir schwer fällt morgens aus dem Bett zu kommen, Koffeintabletten (200mg). Nun meine Frage, sind Koffeinkapseln „gesünder“, Koffeintabletten, oder Guaranakapseln bzw Guaranapulver? Welches ist am besten? Wie viel Koffein darf man täglich zu sich nehmen? (männlich, 19, 95 kg, 185 cm).

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r), Vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer

Auch Guarana enthält Koffein und zwar 6-8% in Trockenmasse.

Dazu Theophyllin und andere Wirkstoffe.

Aus meiner Sicht ist es kontrollierbarer und übersichtlicher Koffeintabletten (à 200 mg) die in etwa 2 Tassen Kaffee entsprechen zu nehmen, als sich auf den wechselnden Koffeingehalt in Guaranakps oder Pulver zu verlassen. Ausserdem finden sich in letzterem eine Reihe weiterer z.T. schlecht definierte Inhaltsstoffe. Mir wäre das zu unübersichtlich insbesondere, wenn ich daran denke, dass für einen Mann Ihrer Gewichtsklasse 400 mg (=2 Tbl.) Koffein pro Tag mit Sicherheit unbedenklich sind.

Wenn Sie weitere Zusatzinformationen benötigen, stehe ich Ihnen jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung. Ich möchte Sie bitten eine positive Bewertung mit BEWERTUNGSSTERNEN ( 3-5 Sterne) abzugeben, damit meine Bemühungen entlohnt werden. Vielen Dank ***** ***** Gute! Ihr Dr.Schürmann

Dr.Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke! Koffeintabletten greifen aber nicht die Leber an oder so, oder?

Danke für Ihre Rückmeldung und Bewertung.

Koffeintabletten sind nicht gefährlich für die Leber.