So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 26339
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Morgen, Ende 2015 stürzte ich eine Treppe hinab und

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen, Ende 2015 stürzte ich eine Treppe hinab und brach mir dabei das Steißbein. Nachdem der Bruch unbemerkt verheilte, bekam ich nach einer Fahrradtour im Sommer 2017 Schmerzen . Ein MRT zeigt nun, dass 2 Knochensplitter im umliegenden Bereich zu sehen sind. Dadurch hat sich eine Entzündung gebildet, die mir offensichtlich die Schmerzen bereitet.Cortisongabe meines Orthopäden haben nicht geholfen. Ich denke es müssen die Splitter bei einer OP entfernt werden. In welcher Klinik soll ich mich vorstellen, wo werden diese Eingriffe des Öfteren gemacht??? Ist die Cronaklinik in Tübingen eine gute, empfehlenswerte Adresse?? Ich wohne in Böblingen. Stuttgart oder Tübingen wären für mich optimal!!!

Guten Tag,

Solche Komplikationen sind eher selten, da ein Steißbeinbruch meist nicht splittert. Die Chirurgen aber, die Becken- oder Steißbeinbrüche normalerweise versorgen, sind auch mit solchen Komplikationen vertraut.

Am geeignetesten wäre für Sie die BG- Klinik Tübingen, weil die einen hervorragenden Namen in Unfallchirurgie haben und in Ihrer Umgebung die meisten Patienten mit Brüchen in diesem Bereich versorgen. Auch die Patientenzufriedenheit und die Hygienestandards sind hier sehr hoch. Im Universitätsklinikum (also der Crona Klinik) werden nur unterdurchschnittlich viele solcher Operationen gemacht, darum würde ich dort auf keinen Fall hingehen.

Alternativ wäre das Universitätsklinikum Ulm noch eine sehr gute Adresse, aber die Tübinger BG- Klinik bleibt meine erste Wahl.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen und wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.