So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27009
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Dialyse: Warum werde ich vor und nach der Dialyse mit meiner

Diese Antwort wurde bewertet:

Dialyse: Warum werde ich vor und nach der Dialyse mit meiner Kleidung, auch Schuhe , gewogen und dann Wasser, ca 4-5 ltr. entzogen. Wenn ich mal andere Kleidung anhabe wird auch mehr entzogen. Meine Urinausscheidung liegt bei ca. 2,2 ltr. in 24 Stunden.
Ich bin auch noch Diabetiker und Spritze. HBa1c 5.8 Kreatinin 6.7. Mein Nacktgewicht
98 Kg. Mit Kleidung bei der Dialyse 103 Kg. Also zieht man mir 5 Kg. heraus ? Das sogenannte Sollgewicht wurde auf 98,5 Kg festgelegt. Ich bin nach der Dialyse immer sehr schwach auf den Beinen.
MfG

Guten Tag,

Wenn Sie vor und nach der Dialyse die selben Sachen anhaben, ist es ja egal: Man kann dann an Ihrem Gewicht sehen, wie viel Kilo (also Liter) man Ihnen entzogen hat.

Ich fände einen Flüssigkeitsverlust von 5 Litern heftig. Wiegen Sie denn mit der Kleidung nach der Dialyse 5 kg weniger als davor?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Dialyse: Warum werde ich vor und nach der Dialyse mit meiner Kleidung, auch Schuhe , gewogen und dann Wasser, ca 4-5 ltr. entzogen. Wenn ich mal andere Kleidung anhabe wird auch mehr entzogen. Meine Urinausscheidung liegt bei ca. 2,2 ltr. in 24 Stunden.
Ich bin auch noch Diabetiker und Spritze.HBa1c 5.8 Kreatinin 6.7. Mein Nacktgewicht
98 Kg. Mit Kleidung bei der Dialyse 103 Kg. Also zieht man mir 5 Kg. heraus ? Das sogenannte Sollgewicht wurde auf 98,5 Kg festgelegt. Ich bin nach der Dialyse immer sehr schwach auf den Beinen.
MfG

Warum beantworten Sie meine Frage nicht, sondern schreiben dasselbe nochmal?? Ich möchte wissen, ob Sie nach der Dialyse mit Kleidern 5 kg weniger wiegen als vor der Dialyse

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Beispiel: Vor der Dialyse Wiege ich 104,4 Kg. Nach der Dialyse 99,5 Kg. Das Sollgewicht 98,5 Kg

Danke. dann ist die einzig sinnvolle Erklärung, dass Sie in der Zeit vor der Dialyse so viel Wasser einlagern,dass man während der Dialyse so viel entfernen muss. Man wird nicht, wenn Sie schwerere Kleidung tragen, mehr entfernen, weil man die jeweilige Kleidung durch das Vorher- Wiegen zum Sollwert ja hinzurechnet.

Evtl. trinken Sie an den dialyefreien Tagen zu viel und Ihr Körper lagert reichlich Wasser ein. Hier wäre ein Gespräch mit den betreuenden Ärzten sinnvoll mit der Frage, welche Flüssigkeitsmengen für Sie vertretbar sind.

Schlapp ist man nach einer Dialyse aber immer für eine Weile, weil der Körper damit durchaus gefordert wird.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Noch was: Da ich noch einigermaßen urinieren kann, Ca 2,2ltr in 24Std dürfte ich lt. Dr. 2ltr. pro Tag trinken. Tu ich aber nur ab und zu wenn ich sehr durstig bin wegen der Diabetes. Sonst 1 - 1,5 Ltr. Das gleiche Problem haben meine Praxis-Zimmer - Kollegen und Kolleginnen. ( Etliche )
MfG

Auf Dauer wird das so natürlich nicht gehen. Wenn Sie 2,2 liter urinieren und 300 bis 500 ml über die Haut ausscheiden, dabei ca 500 ml Flüssigkeit mit Ihrer Nahrung aufnehmen, dann dürften Sie bei 2 Litern Trinkmenge kein Wasser einlagern. Vielleicht haben Sie das aber VOR der Dialyse gemacht, und man will erst einmal ausschwemmen, bevor man dann die ausgefilterte Menge herabsetzt. Das müssten Sie bitte erfragen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ich bin der Einzige der noch gut urinieren kann :-) Keiner meiner Kollegen ist dazu in der Lage. Gewicht wird aber immer genau so wie bei mir gemessen. Da wir ja jetzt Winter haben werde ich mal folgendes tun: Ich lasse mich 5 Min. vor Dialyse von einer Einkaufstour hinfahren, in Winterkleidung: Winterschuhe, dicke Socken, Jeans , Boxershorts, T-Short , Pullover. Ich habe 30 Min. im Stau gestanden :-) konnte mich also nicht umziehen. Was wird mir an Wasser entnommen?
MfG

Das hat doch mit der Kleidung nichts zu tun! Man wird abschätzen, dass Sie 1 kg mehr Kleidung haben, wieder die geplante Menge (anscheinend 5 L) abnehmen und schauen, ob aus Ihren 104 kg dann 99 geworden sind.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Glauben Sie wirklich es kümmert sich jemand drum was sie anhaben?
Das wars dann DANKE
MfG

Aber ja! meine Mitarbeiterinnen schätzen das beim Wiegen immer ab :-)