So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 952
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Guten Tag Ich hab mal eine Frage ich habe einen Kinderwunsch

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag
Ich hab mal eine Frage ich habe einen Kinderwunsch bekomme aber leider die Xolair Spritze alle 3 Wochen weil ich Nesselsucht hab . Ist die gefährlich für die Schwangerschaft bzw. für das Baby ? Ich trau mich einfach nicht zu fragen . Ich hab schon ein Kind das durch eine ICSI entstanden ist und wir hatten es jetzt im Sommer noch mal vor . MfG Nadine

Sehr geehrte Ratsuchende,

prinzipiell ist Xolair während der Schwangerschaft nicht zugelassen. Es werden aber Ausnahmen gemacht, wenn die Mutter nicht anders behandelt werden kann. Das Problem ist, daß es keine Studien dazu gibt, die für Zulassung in der Schwangerschaft Voraussetzung wäre, weil gar nicht so viele Schwangere behandelt wurden, wie für eine Studie erforderlich wäre. Bei den Ausnahmefällen und offenbar auch in den üblichen vorangehenden Tierversuchen gab es keine größeren Probleme.

Der Hersteller hat ein sog. Schwangerschaftsregister. Insofern ist es für Sie sicher hilfreich, mit dem Hersteller Kontakt aufzunehmen.

Außerdem wird inzwischen für die Schwangerschaft eine Behandlung mit Xolair als günstiger angesehen als Cortison auf Dauer.

Prinzipiell ist es wichtig, daß Sie sich fairerweise vorher mit Ihren Behandlern abstimmen, denn Sie sind ja noch nicht schwanger. Daher sollte Ihr Behandler sein ok geben bzw. Sie erklären, daß Sie das Risiko selbst tragen.

Ich schreibe Ihnen einige Stellen auf, wo Sie nachlesen und sich dann weiter informieren können:

www.rund-ums-baby.de Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, ich leide an einer sehr schweren und therapieresistenten Urticaria....

vom 12.8.16

www.urbia.de Xolair während der Schwangerschaft vom 16.7.16

www.forum-urticaria.net Xolair und Schwangerschaft vom 22.8.16

www.springermedizin.de Wie sicher ist Omalizumab während der Schwangerschaft ?

www.aerzteblatt.de ....Änderung der Arzneimittelrichtlinie....Therapiehinweis zu Omalizumab 2011,108(11)

Alles Gute für Sie !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Wenn Sie informiert sind, bitte ich Sie, meine Antwort zu akzeptieren (durch 3-5 Bewertungssterne). Dies ist Voraussetzung, damit das von Ihnen eingezahlte Honorar anteilig an mich weitergeleitet werden kann. Vielen Dank !

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.