So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27604
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

HNONachdem mein Sohn den Splitter eines Brötchens ohne zu

Diese Antwort wurde bewertet:

HNO Nachdem mein Sohn den Splitter eines Brötchens ohne zu Kauen verschluckt hat;

klagt er über Schmerzen im Halsbereich und macht sich Sorgen, dass die Speiseröhre Schaden genommen haben könnte.

Guten Tag,

Was meint Ihr Sohn mit "Splitter"? Einfach ein hartes Teil vom Brötchen? Das kann die Schleimhaut der Speiseröhre zwar ein bisschen kratzen, aber niemals verletzen, und wird dann auch schnell weich und harmlos.

Bitte entschuldigen Sie die späte Antwort, die Speiseröhre gehört nicht mehr zum HNO- Gebiet.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Vielen Dank, ***** ***** ich selber auch ausgegangen, ich fand nur eine mehr als 24 stündige Reizung doch recht lang für so eine kleine Sache.

Das ist nicht ungewöhnlich, die Schleimhaut ist schon sehr empfindlich, und da auch normales Essen daran vorbei rutscht, kann sie nochmal dadurch verärgert werden.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen und wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Vielen Dank

Sehr gern geschehen!