So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27779
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, Am freitag habe ich die Auswertung von meinem MRT

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Am freitag habe ich die Auswertung von meinem MRT bekommen (rechter Fuß, sehr starke Bänderüberdehnung), ich muss Psychotherapie machen und elektrotherapie, meine Frage , ist das zwingend erforderlich zur Heilung oder heilt das mit der zeit nicht sowieso?

Guten Tag,

meinen Sie wirklich Psychotherapie, oder Physiotherapie?

Ich vermute mal Physiotherapie. Sie haben Recht, eine starke Bänderdehnung heilt auch ohne diese Anwendungen, sie erfordert nur eine Schiene (Aircast). Als Skeptiker frage ich mich, ob Sie in eine bestimmte Physiotherapiepraxis überwiesen wurden, und ob Sie für bestimmte Leistúngen selber bezahlen sollen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ah sorry, natürlich Physiotherapie. Ich wurde nicht in eine bestimmte überwiesen, zahlen tue ich auch nicht selber, aber leider mag ich sowas gar nicht, deswegen würde ich gerne darauf verzichten. Seit 4 Monaten habe ich es nun, die Orthopädin meinte die Physiotherapie ist notwendig, weil gerade bei den Bewegungen das Fuß „Nein“ sagt zum Gehirn aufgrund der schmerzen, dies soll durch die Physiotherapie rückgängig gemacht werden.. aber wie gesagt, möchte ich leider wirklich nicht, wenn es nicht notwendig ist und es auch so geht?

Jetzt verstehe ich es.

Eine akute Bänderdehnung braucht diese Therapien nicht, wenn Sie aber schon 4 Monate Beschwerden haben, sieht die Sache ganz anders aus! Tatsächlich führen die Schmerzen zu einer Fehlhaltung, und diese überlastet wieder die Strukturen von Bändern, Sehnen und Muskeln. Diese kann man durch die vorgeschlagenen Therapien entgegen wirken.

Ich dachte erst, es sein eine frische Verletzung. Nach vier Monaten sollten Sie dem Rat der Orthopädin folgen, damit Sie endlich wieder beschwerdefrei werden.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ok, danke schön für Ihre Antwort! Dann werde ich mal morgen die Termine machen.. ich wünsche Ihnen noch einen schönen abend :)

Den wünsche ich Ihnen auch, danke! Mal sehen, was der BVB so macht :-)