So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 506
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Meine tochter 2,5 Jahre hatte heute morgen schmerzen im

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine tochter 2,5 Jahre hatte heute morgen schmerzen im Rücken und beim wasserlassen, die windel stank;

Der kinderärztliche nitdienst äußertee das der Streifen test ohne Befund sei, sie hat das essen verweigert und nur 400 ml getrunken. Was soll ich noch machen, Fieber hat sie keins und alles trotz ibuflam 2%

Guten Abend! Wenn die Rückenschmerzen einseitig sind und sie wirklich Schmerzen beim Wasserlassen hat, besteht der Verdacht auf einen Harnwegsinfekt mit beginnender Nierenbeckenentzündung. Der Streifentest ist gelegentlich unzuverlässig. Wenn Sie kein Fieber hat, ist keine akute Gefahr im Verzug. Dennoch sollte morgen der Urin nochmal im Mikroskop kontrolliert und die Nieren im Ultraschall beurteilt werden. Eventuell wird ihr dann ein Antibiotikum-Saft verordnet. Versuchen Sie, die Trinkmenge hochzuhalten. Mit Ibuprofen dürfen Sie ruhig bis an die Grenze der möglichen Altersdosis gehen. Wenn in der Nacht hohes Fieber auftritt, müssen Sie nochmal in die Ambulanz einer Kinderklinik. Gute Besserung, Dr. Christoph Pies

Welche Diagnose hat denn der kinderärztliche Notdienst gestellt ?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ausschluss hwi, als die die Pampers gerochen haben, sind die schon zwei Schritte zurück gegangen

okay, dann bleibt es bei meiner Beurteilung. Alles Gute. Dr. Christoph Pies

Darf ich fragen, wie es Ihrer Tochter geht und was heute bei den Untersuchungen rausgekommen ist?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Unverändert schlecht, waren heute beim Kinderarzt, da sie die Nacht noch Fieber bekam, er möchte jetzt das Urin Ergebnis aus dem Labor abwarten, solange soll ich symptomatisch arbeiten.. Gegessen hat sie heute eine milchschnitte und knapp 300 ml getrunken
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Egal ich kann noch zwei wochen krank machen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Entschuldigung, das letzte war nicht für Sie gedacht

ist ein ultraschall der Niere erfolgt?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Nein ein reiner tastbefunf

Wenn der urin auffällig sein sollte und das Fieber bleibt, sollte ein Ultraschall der Nieren erfolgen!

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ich werde dann darauf bestehen. Irgendwie wird das alles in meinen Augen zu locker gesehen

Sie können ja morgen nochmal Rückmeldung geben...

Wenn Sie keine weiteren Fragen haben, würde ich mich über eine abschliessende Bewertung freuen, Danke ***** ***** Gute, PIES

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Also sie hat 1000 klebsiella pneumoniae im urin, Nieren waren o. B. Kinderarzt geht von einem darm Infekt aus, wobei der Stuhl hell und fest ist.

Okay, wenn der Klebsiella im Urin nachgewiesen wurde, sollte er trotz der geringen keimzahl gezielt behandelt und der Urin nach der Antibiose nochmal kontrolliert werden. Wenn die Nieren im Ultraschall nicht gestaut sind, muss keine weitere Diagnostik erfolgen, sofern solche Ereignisse nicht häufiger auftreten. Alles Gute und vielen Dank für eine Bewertung, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Er gibt kein antibiotikum. Das würde sich nicht lohnen

Okay, ohne sie selbst klinisch gesehen zu haben, kann ich dazu keine Stellung nehmen und würde da auf die Expertise der Kollegen vertrauen. Nochmal Alles Gute, PIES

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Wo sitzen sie denn?

in der Nähe von Aachen...

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ok ich in viersen. Das geht

Reguläre Termine haben wir erst wieder im Juni, aber Sie können Montag zwischen 14 und 15 Uhr in die Notfallsprechstunde kommen, falls es nicht besser ist.

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Super vielen Dank, ***** ***** jetzt schauen wie das Wochenende verläuft und sonst montag vorbei kommen. Danke