So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 26339
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Sehr geehrte Frau Doktor! Ich habe meine Ärztin bei Facebook

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Frau Doktor! Ich habe meine Ärztin bei Facebook durch Zufall entdeckt und "nur" "Einen schönen Urlaub" gewünscht! Ich wurde von ihr sofort gesperrt! Ist es nicht erlaubt seinem Arzt bei Facebook etc. zu grüßen???
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich möchte noch kurz anmerken das es sich um meine Psychiaterin handelt! Ich mag dort gar nicht mehr hingehen! Ich hab wirklich nur gegrüßt!!!
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Guten Tag,

Natürlich darf man das! Nur ist Facebook doch für viele Menschen eher privat, und das möchte man doch vom beruflichen Umfeld trennen. Das hat Ihre Ärztin klar gemacht.

Möchten Sie wirklich telefonieren?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ja, bitte kurz!
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nein dann nicht
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Doktor Gehring! Ich habe mich auch etwas knapp ausgedrückt! Also meine Psychiaterin hat ein Buch veröffentlicht und ich habe sie gegoogle´d!!! Da kam als erstes ein Facebook Profil mit vielen privaten Bildern von ihr! Dann habe ich nur wie schon geschrieben einen Wochenend/Urlaubsgruß in den Messenger geschrieben!!! Daraufhin habe ich nach kurzer Zeit bemerkt das ein "Einhorn Foto" was ich von ihr bei mir gepostet habe weg war! Ich weiß das die Dame nicht meine beste Freundin ist aber ich habe ganz normalen Facebook Kontakt zu anderen Ärzten! Nun habe ich gelesen das der Arzt dafür Sorge zu tragen hat das keine persönlichen Dinge unter seinem Namen posten soll ( Bei Facebook ) damit es nicht zu einem persönlichem Kontakt kommt! Ich habe leider nicht überlegt und habe ihr ja keine FB Anfrage gestellt sondern lediglich gegrüßt! Ich weiß das das Krankenhaus in dem die Ärztin arbeitet viele Patienten loswerden möchte, da es aber keine Alternative für mich in dieser Stadt gibt bin ich auf die angewiesen da ich dort mit 3 Medikamenten die ein Abhängigkeits Potential haben, behandelt werde! Ich befürchte durch die etwas seltsame Methode mich einfach zu sperren, statt einen Satz dazu zu schreiben, z.B. "Ich möchte keinen privaten Kontakt" oder einfach gar nicht darauf zu Antworten mir zum Nachteil als Patient ausgelegt wird! Ich wollte nur nett sein und fühle mich jetzt wie so ein Stalker! Deshalb meine Frage! Freundliche Grüße *******

Ich verstehe. Sie hatten Ihre Frage eine Weile für mich gesperrt und auch noch negativ bewertet (warum???).

Ja, Ihre Ärztin hätte besser keine privaten Bilder bei FB eingestellt. Aber Sie brauchen nichts in diese Sperre hineininterpretieren. Sie will eben weder Kontakt noch Dialog, und hat deswegen auch gar keine Antwort gegeben. Das heißt nur, dass sie den Kontakt professionell halten will, und das ist Ihnen ja auch Recht. Ihr Gruß hat mit stalken nichts zu tun.

Es wäre nett, wenn Sie die schlechte Bewertung für meine freundliche Hilfe durch eine bessere (3 bis 5 Sterne) ersetzen würden!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.