So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27507
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Psoriasis Arthritis (diagn. seit Anfang des Jahres) mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Psoriasis Arthritis (diagn. seit Anfang des Jahres) mit Beteiligung diverser Gelenken, starker Schleimbeutelentzündung und Sehneneinrissen. Methotrexat wöchentlich 12,5 mg seit 5 Wochen. Nun plötzlich nächtliche Schmerzattacken in den Gelenken. Der Schmerz ist stechend, anders als ich ihn kenne und kurz und intensiv. An Schlaf dann nicht mehr zu denken. Sind das gewöhnliche Nebenwirkungen?

Guten Tag,

Gelenkschmerzen sind typische Nebenwirkungen von Methotrexat (obgleich es die ja eigentlich verhindern soll). Insofern suchen Sie bitte Ihren Rheumatologen mit der Frage auf, ob man die Medikation umstellen sollte.

Alles Gute!

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
noch kurz die Frage: mir ging es hauptsächlich um die Veränderung der Beschwerden. Des Nachts und heftig! Leider ist meine Rheumatologin erst nächste Woche wieder zu sprechen.

Ja, weil es neue Beschwerden sind, ist eine Nebenwirkung sehr wahrscheinlich. Ihr Hausarzt könnte Ihnen mit Prednison evtl. helfen, bis die Rheumatologin wieder da ist.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Vielen Dank. Jetzt erscheint es mir plausibler.
Sie haben mir damit ein Stück weiter geholfen. freundliche Grüße!

Das freut mich. Viele Grüße zurück!