So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 609
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Guten Tag, habe seit längerer Zeit starken Juckreiz und

Diese Antwort wurde bewertet:

guten Tag,
habe seit längerer Zeit starken Juckreiz im Genitalbereich und After. (nur aussen)trockene,schuppige Haut und manchmal gerötet.es bringt mich fast zur Verzweiflung.
allermögliche Cremes ausprobiert,es will nicht bessern.Was kann das sein??
Vielen Dank ***** *****

Guten Tag! In Ihrem Alter muss man in aller erster Linie an einen Hormonmangel denken. Dadurch wird die Haut schlechter durchlbutet, "schrumpft" und fängt an zu Jucken. Außerdem wird man anfälliger für Pilze und Harnwegsinfekte. Der erste Ansprechpartner wäre also Ihr Frauenarzt. Wenn sich der Verdacaht bestätigt, wird Ihnen eine östrogenhaltige Salbe rezeptiert. Wenn der Befund jedoch auch auf den After übergreift sollte ein Hautarzt eine Schuppenflechte (Psoriasis) oder eine Neurodermitis sowie einen Bakterien- oder Pilzbefall ausschliessen bzw. entsprechend behandeln. Sie selbst sollten möglichst Salben wie Bepanthen nur äußerst dünn auftragen, damit die Haut "atmen" kann. Sitzbäder in Kamillelösung bringen meist eine Linderung. Aber wie gesagt: Sie sollten die entsprechenden Fachärzte (Gynäkologe, Hautarzt) konsultieren... Alles Gute, Dr. Christoph Pies

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.