So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowak.
Ortho-Doc Nowak
Ortho-Doc Nowak, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2340
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowak ist jetzt online.

Guten morgen kann es sein, dass Targin 20mg 3 mal täglich

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten morgen kann es sein, dass Targin 20mg 3 mal täglich die schmerzen bis zum unerträglichen verschlimmert? Habe bandscheibenvorfall bw 7,8. Die ersten beiden Tage war eine minime besserung da, jetzt nur noch horror

Guten Tag, ich bin Experte für Ihre Frage, die ich gerne beantworten möchte.

Es kann sein, dass eine Gewöhnung eintritt und höhere Dosen notwendig werden. Besser gegen die Schmerzen bei einem Bandscheibenvorfall hilft Dexamethason. Das wäre jedoch ebenfalls nur eine symptomatische Behandlung. Schmerzen sind immer ein Warnsignal. Bei einem Bandscheibenvorfall würde ein Nervenausfall oder sogar eine Rückenmarkschädigung drohen. Es muss daher überlegt werden, ob nicht eine Operation die bessere Lösung wäre. Wenden Sie sich an einen Neurochirurgen mit den MRT-Bildern.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung. Bei Bedarf helfe ich gerne weiter und antworte nochmals. Über eine positive Bewertung zur Honorierung meiner Bemühung würde ich mich freuen. Dies erreichen Sie durch Anklicken von 3-5 Bewertungssternen. Mit freundlichem Gruß, Dr. Nowak

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Ich nehme das Targin erst seit 4 Tagen deshalb verstehe ich nicht warum es nicht wirkt. Eine Op ist in Planung wird in 2-3 wochen stattfinden. Da es jetzt gerade wochenende ist komme ich an kein snderes medikant. Was ist nicht verschteibungspflichtig und hilft einigermassen. Ich möchte ungern in ein anderes Krankenhaus als geplant und müsste so auf die notfall vom uni was nicht in meinem sinn wäre.

Vielen Dank für die Rückmeldung. Leider ist es so, dass stark wirksame Schmerzmittel auch verschreibungspflichtig sind. Wenn Sie im Krankenhaus liegen, sollte der behandelnde Arzt Sie doch mit Schmerzmitteln versorgen können. Gegebenenfalls sollten Sie noch ein entzündungshemmendes und abschwellendes Medikament einnehmen wie z.B. Ibuprofen 600 mg, 3x/Tag und als Magenschutzmittel Omeprazol 20 mg/1xTag dazu. Wenn so starke Schmerzen bestehen, droht ein Nervenausfall und dann sollte nicht 2-3 Wochen auf eine OP gewartet werden. Wenn der Nerv ausgefallen ist, hätten Sie zwar keine Schmerzen mehr, jedoch dafür die Lähmung, die voraussichtlich nicht mehr rückgängig gemacht werden kann. Dexamethason wäre beides: entzündungshemmend, abschwellend und schmerzlindernd.

Leider haben Sie noch keine positive Bewertung abgegeben, ohne die ich keinen Cent für meine Antwort erhalten würde. Bitte führen Sie jetzt die Bewertung durch, indem Sie 3 bis 5 Sterne anklicken, danke. Dr. Nowak

Ortho-Doc Nowak und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.