So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 28008
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Rückenschmerzen plötzlich aufgetreten

Diese Antwort wurde bewertet:

Rückenschmerzen plötzlich aufgetreten;

Guten Abend,

Welche Frage haben Sie dazu?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
ich habe mich fuer meine nachtarbeit um 13 uhr hingelegt und gegen 17 uhr ist der schmerz im mittleren bis oberen bereich aufgetreten und sooo doll das ich mich fast nicht bewegen kann. Atmen tut auch leicht weh.

Das haben Sie schon geschrieben. Anscheinend haben Sie keinen Arzt aufgesucht, Aber WAS MÖCHTEN SIE JETZT WISSEN? Sie haben immerhin Geld angezahlt und eine Auskunft erbeten!

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
da ich es noch nie hatte wuerde ich gerne wissen wie ich da vorgehen soll.

Ok, da kann ich Ihnne helfen. Wenn Ihr Magen gesund ist und Sie Aspirin oder Ibuprofen im Hause haben, können Sie 2 Tbl. Aspirin oder 400 bis 800 mg Ibu nehmen. Dann versuchen Sie aufzustehen, denn im Liegen wird es immer schlimmer statt besser. Die Medikamente wirken in ca einer Stunde, Wenn Sie dann ins Auto steigen können, lassen Sie sich bitte zur kassenärztlichen Notfallambulanz bringen. Wo die ist, erfahren Sie unter Tel. 116117. Sind Sie nicht in der Lage, aus dem Bett zu gehen, können Sie unter derselben Nummer einen Hausbesuch bestellen. Mit einer Spritze kriegt man Sie meist so weit wieder hin, dass es bis morgen besser wird. Arbeiten wird nicht gehen, darum morgen dann vom Hausarzt krank schreiben un evtl. noch eine Spritze geben lassen (oder Tabletten aufschreiben). Wenn Sie im Bett sind, hilft ein Körnerkissen im Rücken oder eine Wärmeflasche.

Es wäre in jedem Fall sinnvoll, heute noch einen Arzt zu sehen!

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen und wünsche Ihnen das Allerbeste!

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antworten gelesen und ich hoffe, sie waren für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Warum wurde mein Honorar zurückgebucht??