So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27212
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

habe demnächst eine Katarakt OP.

Diese Antwort wurde bewertet:

habe demnächst eine Katarakt OP;

Ich würde gerne die Standardlinse wählen um in die Ferne gut zu sehen. Zum Lesen würde ich gerne weiterhin Kontaktlinsen tragen und stelle hier die Frage ob dies möglich ist. Frage: Kann ich über die implantierte Linse eine Kontaktlinse tragen? Freundl. Grüße *****

Guten Tag,

Rein technisch ist es durchaus möglich, nach einer Katarakt- OP Kontaktlinsen zu tragen. Von der Praktikabilität aber ist Ihr Plan nicht überzeugend: Wenn Sie Kunstlinsen haben, die Ihnen eine perfekte Fernsicht verschaffen, brauchen Sie für jeden Blick in die Zeitung, auf den Tacho oder eine Gebrauchsanweisung Ihre Linsen. Sie wollen diese aber doch nicht ständig herein- und herausnehmen??

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Sehr geehrte Frau Dr. Gehring, vielen Dank für Ihre Auskunft. Sie haben natürlich recht und es wäre auch nur mit einer Multifokal-Linse machbar die ich morgens an- und abends ausziehe. Diese wird dann entsprechend angepasst werden müssen. Wichtig ist eben die Frage ob es grundsätzlich möglich ist zwei Linsen im Auge zu haben (eine implantierte und eine Kontaktlinse) ohne dass das Auge Schaden leidet.

Das wäre natürlich möglich. Definitiv können Sie auf einem Auge mit Kunstlinse Kontaktlinsen tragen. Die Kunstlinse sitzt ja hinter der Hornhaut und kommt mit der Kontaktlinse auf der Hornhaut nicht in Berührung.

Ich persönlich habe übrigens gute Erfahrungen mit einem Mittelding gemacht: Ich sehe in der Ferne nicht ganz scharf, kann aber wunderbar ohne Brille im Meer schwimmen oder spazieren gehen, dafür kann ich ohne Brille im schummerigen Umfeld eine Speisekarte oder im Supermarkt die Preis lesen sowie im guten Licht meiern Praxis Formulare und Berichte. Meine leichte Gleitsichtbrille verwende ich nur für intensives, längeres Lesen und fürs Autofahren oder Kino.

Falls Sie mit Multifokallinsen gut auskommen, ist es gut. Wenn man Wert auf sehr scharfes Sehen legt, finde ich diese Linsenart nicht optimal, weil sie ja viele Seheindrücke gleichzeitig vermittelt, von denen das Gehirn die richtigen auswählen muss, und oft auch mit erhöhter Blendempfindlichkeit einher geht.

Es ist,wie Sie sehen, eine sehr persönliche Entscheidung. Bitte wählen Sie eine Linse mit Blaufilter zum Schutz Ihrer Macula!

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen und wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Können Sie mir bitte noch mitteilen wie lange ich nach der KATOP warten soll bis ich die Kontaktlinsen anziehen kann?
Vielen Dank!

Man wartet sechs Wochen, weil sich die Werte in dieser Zeit noch ändern. Nach ca 3 Wochen könnte man schon Linsen tragen, wenn alles gut geht.