So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 952
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Welche Mittel kann ich noch verwenden wenn ich Probleme mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Welche Mittel kann ich noch verwenden wenn ich Probleme mit Feigwarzen habe?;

Ich habe schon condylox verwendet aber es hilft nicht wirklich

Sehr geehrter Ratsuchender,

Feigwarzen können mit Aldaracreme (rezeptpflichtig) und durch chirurgische Entfernung behandelt werden.

Wenn Sie sehr hartnäckig sind, empfiehlt sich, in örtlicher Betäubung das letztere. Das kann auch ein Hautarzt vornehmen.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Oh ok welche Mittel gehen unter örtlicher Behandlung?

Die Frage ist etwas unklar formuliert. Zur örtlichen Behandlung haben Sie noch Aldaracreme zur Auswahl. Diese wird aufgetragen. Es entsteht allerdings gewolltermaßen eine Art Entzündungsreaktion, was etwas schmerzhaft sein kann.

Die Entfernung erfolgt in örtlicher Betäubung, d.h. es wird ein Betäubungsmittel gespritzt, dann die Warze mit Strom zerstört und abgetragen. Die Wunde wird mit Strom abgedichtet und heilt dann im Verlauf von 1-2 Wochen.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich habe gesehen, daß Sie meine Antwort gelesen haben. Wenn Ihre Frage beantwortet und Ihnen weitergeholfen ist, bitte ich Sie um eine positive Bewertung (3-5 Sterne). Ohne eine positive Bewertung wird das von von Ihnen eingezahlte Honorar nicht an uns Experten weitergegeben. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.