So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27243
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

dass ich vor dem Auge so weiße zacken sah und mich sehr anst

Kundenfrage

bin weiblich, 22 Jahre jung, heute um 7:30 uhr bin ich aufgewacht und wollte auf mein Handy sehen und eine Nachricht lesen;

mir ist aufgefallen dass ich vor dem Auge so weiße zacken sah und mich sehr anstrengen musste die Nachricht zu lesen. Wenige Minuten später fing mein Daumen & mein Zeigefinger der rechten Hand an Taub zu werden, aus Panik bin ich aufgestanden um was zu trinken. Die Finger der rechten Hand waren so Taub dass es schon weh tat, nach paar Minuten habe ich meinen Freund geweckt und gesagt wir müssen zum Arzt & als ich diesen Satz gesagt habe, merkte ich dass ich total verwaschen spreche. Wir haben versucht mich zu beruhigen, ich konnte aber die einfachsten Sätze nicht vorlesen oder aussprechen musste bei paar Dingen wie z.B. Zinksalbe überlegen ob das wirklich zinksalbe heißt, ich wollte was sagen habe aber was völlig wirres gesagt. Sms schreiben ging ebenso nicht da ich die Buchstaben falsch angetippt habe. Nach ca. 1 std war alles wieder weg... ich fuhr in die Bereitschaftspraxis, dort hieß es dass ein Schlaganfall unwarscheinlich ist aber sie nicht wissen was es ist und wenn es nochmal kommt soll ich wieder kommen! Sie haben den Blutdruck getestet (140/80 war aber mega nervös) Pupillen getestet und gangsicherheit geteste, die ärzting meinte „puh keine ahnung, könnte eine TIA“ sein & hat mich damit wieder heimgeschickt. Ich sitze da & habe ungeimliche Angst dass ich evtl doch einen Schlaganfall gehabt haben könntw oder etwas anderes im Gehirn. Ich freue mich sehr auf Antworten!!

Mit freundlichen Grüßen *****

Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 6 Monaten.

Guten Tag,

Ein Schlaganfall hätte für dauerhafte Ausfälle gesorgt, aber eine vorübergehende Durchblutungstörung des Gehirns ist möglich. Sie haben eine ernste Symptomatik gehabt, die unverzüglich abgeklärt werden sollte! Bitte lassen Sie sich in die nächste neurologische Klinik bringen! Tut mir Leid, wenn ich Sie beunruhigen muss . Es kann auch eine Form von Migräne sein, aber das wissen wir erst nach der Untersuchung.

Alles Gute wünsche ich Ihnen!

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Welche Untersuchung wird vorgenommen?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 6 Monaten.

Eine klinische Untersuchung, also Reflexe etc, und man sollte ein MRT machen.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 6 Monaten.

Denken Sie bitte noch an die freundliche Bewertung meiner schnellen Hilfe?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 6 Monaten.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antworten gelesen und ich hoffe, sie waren für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring