So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 22087
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

bin aus Luxemburg. Ich habe Krebs im Muttermund

Kundenfrage

bin aus Luxemburg. Ich habe Krebs im Muttermund ( Scheide );

Ich habe die grosse Operation hinter mir,aber jetzt wurde festgestellt dass der Tumor nicht ganz weg ist.Ich hatte auch vorheriges Jahr schon Bestrahlung und Chemo für das selbe.Ich werde jetzt so wie ab geschoben und muss mich selbst jetzt drum kümmern. mit besten Grüssen

Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Aus der Ferne ist ein solcher Fall leider schwer zu beurteilen. Wenn noch lokales Tumorgewebe vorhanden ist, sollte dies wenn möglich ebenfalls operativ entfernt werden. Je nach Befund käme dann auch eine weitere Chemotherapie in Frage. Ich würde Ihnen raten, sich an ein Tumorzentrum, oder eine Uniklinik zur weiteren Behandlung zu wenden.

Alles Gute für Sie.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ist ihre Klinik darauf spezialisiert
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 8 Monaten.

justAnswer ist mit keiner Klinik verbunden, wie gesagt wäre aber ein Tumorzentrum, oder eine Uniklinik für Sie die richtige Anlaufstelle.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele