So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 26569
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Abend Frau Dr Gehring:-) ich hoffe sie können sich

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend Frau Dr Gehring:-) ich hoffe sie können sich noch an mich erinnern, wir haben viel geschrieben aber lange nicht mehr.
Erstmal wünsche ich Ihnen alles Gute zu ihrer Hochzeit :-)
Meine Frage ist , dass ich gehört habe, auch gelesen, dass jede Infektion also sprich Erkältung , Grippe , Halsschmerzen etc. Eine Blutvergiftung auslösen kann?!Muss man jetzt immer Angst haben wenn man krank ist ? Ob mit oder ohne Fieber? Grade auch bei meinen Kindern , wenn die mal Fieber haben , muss ich dann auch immer an sowas denken? Die sagen alle ja muss ich.
Ich finde das schlimm, grade Dinge wie Erkältung oder Halsschmerzen auch mal Fieber , dass man immer an sowas schlimmes auch denken muss.
Auch das sich daraus sowas plötzlich entwickeln kann.
Können Sie mir auch dazu was sagen ?Dann letzte frage?
Oft Kreislaufprobleme , Blutdruck viel zu niedrig , Kardiologe war unauffällig vor 4 Wochen.
Alles in bester Ordnung. Meine Vermutung ist es , dass ich manchmal panikartaken habe , kann schlecht Autobahnen fahren , alles was weiter weg geht, stau geht nicht , alles situationen wo ich weiß ich komme schwer raus da grade.
Was kann ich dagegen tun. Auch das ich immer Angst vor Krankheiten habe, wie Herzinfarkt etc. Mir macht das langsam sorge.
Ich hoffe sie haben einen Rat ? Lg

Guten Abend,

Ja, ich erinnere mich!

Es ist nicht so, wie Sie gelesen haben. Für eine Blutvergiftung braucht es Bakterien, und zwar eine ganze Menge. Erkältungen und Grippe werden durch Viren ausgelöst, die können gar keine Blutvergiftung auslösen. Insofern braucht man überhaupt keine Angst davor haben.

Es scheint, dass Sie eine gemischte Angst- und Panikstörung haben. Die behandelt man mit Psychotherapie und, falls nötig, mit Medikamenten wie Venlafaxin.

Gegen den niedrigen Blutdruck hilft Ausdauersport, der ganz nebenbei auch die Psyche entspannt.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ja da ging es hauptsächlich darum dass jede Infektion dies auslösen kann. Es wäre eine unterschätzte Gefahr. Nicht das ich mich panisch mache , aber wollte nur darüber mal aufgeklärt werden.
Wie zb bei einer Halsentzündung ? Oder ein fieberhafter Infekt etc. Möchte nicht die Angst haben wenn ich oder einer meiner Kinder mal Fieber haben , dass ich dann immer an sowas furchtbares denken muss.

Nein, wirklich keine Viruserkrankungen, und bakterielle auch nur, wenn viele Bakterien eindringen können, wie bei einer schmutzigen Verletzung, oder wenn man immungeschwächt ist.

Danke für die Glückwünsche!

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Okay danke für Ihre Antwort :-) warum muss es das überhaupt alles geben... aber wenn nicht , dann hätten Sie keine Arbeit oder wären was anderes geworden.
Ich muss was gegen meine Angst tun, dass belastet mich sehr. Ich denke jeden Tag an irgendwas, oder was ich kriegen könnte, merke ich was, denke ich direkt an was schlimmes.
Werde mich mal informieren.

Sie können mit Ihrem Hausarzt darüber sprechen, der sollte Ihnen helfen und Fachleute empfehlen können.

Leben ist nun mal gefährlich, aber das Überwinden von Schwierigkeiten macht uns stärker und klüger.

Alles Gute und danke für eine freundliche Bewertung meiner abendlichen Hilfe!

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Guten morgen,
Entschuldigen sie, ich war schon am schlafen.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Kurz noch:
Also wenn ich mal eine Halsentzündung , Ohren , etc viral oder bakteriell habe , mit Fieber oder ohne , muss ich nicht direkt Angst haben , dass es eine Blutvergiftung ist? Das war es auch von meiner Seite :-)

Nun schlief ich :-).

Genau, dann brauchen Sie überhaupt keine Angst zu haben.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ok, vielen lieben Dank :-)

gern geschehen!