So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ortho5.
ortho5
ortho5, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1897
Erfahrung:  Ltd.Notarzt,Chirurgie,Unfallchirurgie,Orthopädie/Unfallchirurgie
65755459
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
ortho5 ist jetzt online.

bei mir wurde im September 2014 ein kleiner

Kundenfrage

bei mir wurde im September 2014; ein kleiner Leistenbruch mit offenem Schnitt und ohne Netz operiert

Kurz nach der OP hatte ich starke Schmerzen, erhielt
Schmerzmittel und mein Kreislauf spielte verrückt, mein Gesicht war angeschwollen, so
das ich noch 1Tag länger in der Klinik bleiben mußte.
Danach hatte ich geringfügig Probleme (Taubheit um die Schamgegend, immer ein leichtes ziehen und Druckgefühl), mache 2 x pro woche im Fitnessstudio leichten Kraftsport, zur Stärkung des Rückens und zum Muskelaufbau.
Bis vor ca 4 Wochen brennende,stechende ,wandernde Schmerzen über die Leiste zum Hüftgelenk, Schenkel, Kniebereich,Wade und Fuß auftraten, aber nur im Ruhezustand, abens beim Fernsehen, im Bett (zum Glück kann ich einigermaßen
in der Bauchlage schlafen). Schmerztabletten (Ibuprofen) schlagen nicht wirklich an.
Nach meinen Erkenntnissen über Googel sind es wohl Nervenschmerzen.
Was hillft hier ohne eine erneute OP?
Vielen Dank.

Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Erich-mod hat geantwortet vor 9 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.
Bitte geben Sie in Ihrem Benutzer-Konto eine gültige E-Mail ein
unter: „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.
Sie können sich auch an den Kundendienst wenden unter:***@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####
und geben Sie bitte bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto
„JACUSTOMER-t7bf1z3p-„ an.
Vielen Dank.
Experte:  ortho5 hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich weiter.

Bei einer solchen Symptomatik kommen im wesentlichen zwei Ursachen infrage: eine lokale Nervenreizung oder ein LWS-Problem. Dies sollte zunächst mit dem operierenden Arzt geklärt werden. Bei lokalen Nervenschmerzen können Injektionen helfen, wenn die LWs betroffen sit, sollte ein MRT zur weiteren Diagnostik erfolgen.

Mit besten Wünschen,

Dr OACK

Experte:  ortho5 hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

Sie haben eine Antwort in der gewünschten Detailtiefe erhalten und gelesen und ich freue mich wenn ich Ihnen helfen konnte. Wenn Sie noch Rückfragen haben, beantworte ich diese gerne, sonst würde ich mich über eine positive Bewertung freuen.

Mit besten Wünschen,

Dr OACK

Experte:  ortho5 hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

Sie haben auf unserem Expertenportal auf die oben genannte Frage eine fachgerechte Antwort in der von Ihnen gewählten Detailtiefe erhalten, aber bisher noch keine Bewertung vorgenommen. Wir können diesen Service nur anbieten, wenn beantwortete Fragen auch positiv bewertet werden. Falls Ihrerseits noch konkrete Nachfragen zur Antwort bestehen, können Sie diese gerne stellen, sonst bewerten Sie die Frage bitte positiv, um sie abzuschließen.

Mit besten Wünschen,

Dr OACK

(2)

Experte:  ortho5 hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

Sie haben unser Expertenportal in Anspruch genommen, um einen qualifizierten fachärztlichen Rat einzuholen und ich habe Ihnen in der gewählten Detailtiefe auf dem Fachstandard der modernen Medizin geantwortet. Auch wenn eine solche Auskunft die Vorstellung bei einem Arzt und die ärztliche Untersuchung in vielen Fällen nicht ersetzen kann, dient sie doch einer korrekten Behandlung durch gute und neutrale Information. Eine solche Leistung ist nicht umsonst zu erbringen. Ich bitte Sie daher noch einmal freundlich, die Frage positiv zu bewerten und damit abzuschließen, damit wir Sie auch in Zukunft auf hohem fachlichen Niveau beraten können, wenn Sie wieder einmal eine Auskunft benötigen.

Mit besten Wünschen,

Dr OACK

(3)