So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 26331
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich hatte zwei Monate lang Sex mit einem Künstler, der HIV

Kundenfrage

Ich hatte zwei Monate lang Sex mit einem Künstler, der HIV hatte, aber behandelt wird
Ich habe heute hiv1/2 Ak +p24 ag durchgeführt und sind negativ.
Das ist genug oder nicht
Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Monaten.

Guten Tag,

Wann hatten Sie das letzte Mal Sex mit diesem Mann? Wann den Test gemacht?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Oralsex in frühen oder Mitte Oktober und nur eine einmalige Übung. Die Analyse wurde am 12.12.2017 durchgeführt.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Monaten.

Dann sind Sie sehr sicher, aber gerne machen wir noch mal einen test nach 3 Monaten, um komplette Sicherheit zuhaben. Wenn es aber nur Oralsex war, ist die Wahrscheinlichkeit einer Infektion so gering , dass dieser Test ausreicht.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Monaten.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen und wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ich leide an Koliken im Oberbauch auf der rechten Seite und Schmerzen in der rechten Schulter und 4 Tagen und manchmal Übelkeit nach dem Essen. Jetzt ist der Schmerz weniger ein paar, aber ich fühle mich mein schärfstes unter der Haut oder Allergien weiß nicht Balillz und mobile von einem Ort zum anderen und in Teilen des Körpers anfällig in Kontakt zu kommen mit etwas anderen, wie Gesicht und Hände und um den Mund und eine wenig Schwellung in den Lippen, aber nicht Auch langlebig. Und im Schlaf verschwindet alles. Ich bin sehr besorgt, wenn diese Symptome HIV sind.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Monaten.

Das spricht alles für ein Gallensteinleiden, ich würde mal einen Ultraschall machen, HIV- Frühsymptome sind das nicht, die sind eher grippeähnlich, hier brauchen Sie keine Sorgen zu haben.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ich habe nächsten Dienstag einen Ultraschalltermin. Aber ich habe große Angst und kann nicht schlafen, um mit meinen Freunden zu reden. Oralsex mit jemandem, der mit HIV infiziert ist, ist wahr, dass er wegen des Virus behandelt wird, aber ich habe sehr große Angst
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Monaten.

Nochmal: Weltweit sind nur Einzelfälle beschrieben, bei denen jemand sich bei aktivem Oralsex infiziert hat! Bei passivem gar nicht, und erst recht nicht unter Therapie. Diese Angst ist so unbegründet, dass nicht einmal ein zweiter Test nötig ist.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ich bekam Oralsex und ich warf den Samen nicht in den Mund des anderen und dann sagte er, dass er HIV hatte und er sich behandelte. Sie hatte Oralsex nur einmal mit ihm. Die Analyse arbeitete fast zwei Monate später und war negativ
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Monaten.

Wenn Sie der aktive Part waren, können Sie sich schon gar nicht angesteckt haben! Das kann man bei Oralsex nur, wenn man den Samen in den Mund bekommt.

Ich hoffe, damit ist das Thema erledigt, denn dazu gibt es wirklich nichts hinzuzufügen. Bei weiter bestehender Angst nehmen Sie bitte mein Telefonangebot an.

Alles Gute!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Monaten.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring