So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 26332
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

War heute beim Optiker. Vor zwei Jahren R mit Brille 1,0 und

Diese Antwort wurde bewertet:

War heute beim Optiker. Vor zwei Jahren R mit Brille 1,0 und heute noch 0,6. Bin 57 woran kann das liegen

Guten Abend,

Das ist wahrscheinlich durch eine leichte Altersweitsichtigkeit bedingt, die ab 50 eintritt. Die durch die etwas starrere Linse entstehende Weitsichtigkeit verändert den Brennpunkt so, dass die Kurzsichtigkeit etwas geringer wird. Bis zu einem gewissen Rahmen gleicht sich das aus, so lange Ihre Linsen noch elastisch sind. Leider braucht man später doch meist eine Gleitsichtbrille, weil die Linse irgendwann so starr wird, dass sie sich nicht mehr ausreichend verformen kann, um nah und fern zu sehen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen und wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
habe eine gleitsichtbrille

Die Werte ändern sich mit fortschreitendem Alter.