So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27206
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

In den letzten Tagen erwache ich mitten in der Nacht (heute

Kundenfrage

In den letzten Tagen erwache ich mitten in der Nacht (heute z.B. um 03.5 Uhr) mit Kribbelgefühl in den Beinen, unruhige Beine, ich weiss nicht, wie ich im Bett liegen soll.
Ich leide seit Jahren unter dem chronischen Müdigkeitssyndrom und muss mich mittags eine halbe, manchmal eine Stunde hinlegen, weil ich mich sehr erschöpft fühle.
Ich stehe auf, trinke etwas Magnesiumwasser. Was kann ich sonst noch tun. Ich bin viel zu müde, um etwas zu machen, wie Wäsche bügeln, oder an meinen Bastelkalendern weiterzuarbeiten.
Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ich kann die Antwort Ihrer Ärzte auf meinem Computersystem nicht lesen und will deshalb Ihren Antwortdienst wieder kündigen. Wie und wo man das machen kann, weiss ich nicht.Ich bin an Ihren Diensten nicht mehr interessiert. und bitte Sie meine Anfrage von Ihrem System zu löschen.
Besten Dank.B. ChristenB. Christen
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sie haben noch keine Antwort bekommen, weil tief in der Nacht kein deutsch sprechender Arzt online war. Möchten Sie noch einen Rat oder zurücktreten?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 8 Monaten.

Da Sie mir nicht antworten, schreibe ich einfach mal.

Es gibt zwei Gründe, die zu diesem Beschwerdebild führen können. Ein Magnesiummangel wäre denkbar, aber ist eher unwahrscheinlich. Ich würde, um den auszuschließen, mal eine Woche lang täglich 300 mg Magnesium nehmen und schauen, ob die Symptomatik dann verschwindet.

Wahrscheinlicher ist das "Restless Legs- Syndrom", das dazu führt, dass die Beine einfach nicht ruhig liegen bleiben wollen. Hier gibt es sehr gut wirksame Medikamente mit L- Dopa und Benserazid. Sie sollten eines nehmen, das retardiert ist (z. B. Restex retard), weil bei Ihnen das Problem erst gegen Morgen auftritt und die unretardierte Form nicht so lange wirkt. Eine Kapsel zur Nacht sollte ausreichen, um Ihnen wieder guten Schlaf zu bringen.

Die Kapseln sind rezeptpflichtig, darum sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt. Eine gute rezeptpflichtige Alternative gibt es nicht.

Falls Sie noch eine Frage dazu haben, schreiben Sie bitte in das untere weiße Feld und drücken auf "senden". Falls nicht, danke ***** ***** für eine freundliche Bewertung meiner Hilfe (in der Nacht hatte ich noch keinen Dienst, aber jetzt habe ich Ihnen gern geholfen).

Alles Gute!