So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 271
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Guten Tag ich bin wie gesagt leider ein Hypochonder, ich bin

Kundenfrage

Guten Tag ich bin wie gesagt leider ein Hypochonder,
ich bin 26 Jahre alt und neige leider auch dazu immer wieder im Netz nach Krankheiten zu suchen. Naja, diesmal ist es der plötzliche Herztod. Wie wahrscheinlich ist den so ein herztod? Ich habe keine Vorbelastung.
Zur Hypochondrie: Ich warte bereits auf ein Therapieplatz.
Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 6 Monaten.

Guten Tag! Pro Jahr sterben in Deutschland 65.000 Menschen am plötzlichen Herztod. Bei 80 Millionen Einwohnern sind das 0,08 Prozent. Zwei Drittel dieser Ereignisse betrifft Menschen älter 65 Jahre mit unerkannten Herzerkrankungen wie KHK. Nur die allerwenigsten (weit unter 10 Prozent) gehören Ihrer Altersgruppe an. Das wäre also für Sie eine statistische Wahrscheinlichkeit von unter 0,008 Prozent, ohne Vorbelastung wahrscheinlich noch viel niedriger... Alles Gute, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
ich habe das auch noch nie gehört das in meinem Umfeld jemand einfach umgekippt ist. Aber in den Medien lese ich halt immer wieder Berichte wie von diesem Moderator der einfach umgekippt ist. Das verstärkt hypochondrische Tendenzen noch zusätzlich. Ich muss dazu sagen das mein Vater wohl doch mit 61 einen leichten herzinfarkt hatte. Also eine leichte Vorbelastung ist doch da.
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 6 Monaten.

Im Zweifel lassen Sie sich kardiologisch untersuchen. Aber an der genannten Statistik ändert sich nichts... Sie werden im Internet immer prominente Einzelfälle finden...

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
habe ich bereits vor 2 Jahren. Da wurde ein EKG gemacht. Kann man sowas wie eine KHK im EKG erkennen?
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 6 Monaten.

Ja. Dann ist alles prima und Sie werden genauso unwahrscheinlich einen plötzlichen Herztod erleiden wie ich oder jeder, dem Sie auf der Strasse begegnen....

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Hallo wie gesagt halt Hypochonder. Ich warte auf ein Therapieplatz. Nur noch eine Frage: Was genau ist eine KHk? Wie äußert sich diese? Ich kann mir schlecht vorstellen das man einfach so ohne vorwarnung umkippt!
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 6 Monaten.

Bitte! Vergessen Sie die KHK (Koronare Herzerkrankung). Sparen Sie sich das Geld für online Beratungen aller nur denkbar möglicher Erkrankungen. Investieren Sie das Geld in die Therapie Ihrer Hypochondrie! Gute Besserung, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
mach ich sowieso. Vielen Dank für Ihre freundliche Beratung. Sehr kompetent. Sind Sie eigentlich Kardiologe? (soll jetzt nicht ihre informationen abwerten aber ich wills halt wissen)Nochmals vielen Dank!
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 6 Monaten.

Nein, aber ich bin Arzt und Ausdauer Sportler. Danke für die Bewertung...

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 6 Monaten.

Würden Sie die Frage bitte noch abschliessen, steht noch als offen in meiner Liste. Dankeschön!

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 5 Monaten.

Dürfte ich Sie nochmal bitten, die Frage zu bewerten und damit zu schliessen... Danke, ***** ***** Pies

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 5 Monaten.

Guten Morgen! Leider ist der bürokratische Teil der Frage noch immer nicht erledigt...

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 5 Monaten.

Offenbar verbringen Sie mehr Zeit damit, nach Krankheiten und Rat zu suchen, als dem Ratgeber seine Mühen wie vereinbart zu entlohnen?!

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 5 Monaten.

Bitte um eine Reaktion....

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 4 Monaten.

Die Fairness würde gebieten, auf meine wöchentliche Erinnerung irgendwann zu reagieren....