So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 21284
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe eine Frage zu "ungeschützten Verkehr"

Kundenfrage

Guten Tag,
ich habe eine Frage zu "ungeschützten Verkehr" von homosexuellen Männern.
Der Vorfall ereignete sich in der Nacht von Sonntag auf Montag, dort hatte ich Kontakt zu einem anderen Mann der den aktiven Part beim folgenden analen Sexualkontakt übernahm. Er drang in mich ein - nach 2 Minuten endete das Szenario schon weil ich doch geschützten Verkehr haben wollte. Darauf antwortete er das er HIV-positiv aber behandelt unter der Nachweisgrenze sei. Jetzt weiß ich nicht ob eine PEP oder PREP Therapie sinnvoll ist?
Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Es kam beim Verkehr nicht zur Ejakulation!
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Monaten.

Hallo,

bei einer HI-Viruslast unterhalb der Nachweisgrenze besteht in der Regel kein relevantes Übertragungsrisiko mehr. Wenn es zudem nicht zur Ejakulation kam und keine Schleimhautverletzungen bestehen, sehe ich hier keinen Grund zur Sorge und halte keine weiteren Massnahmen für notwendig.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Monaten.

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele