So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulrike Winkler.
Ulrike Winkler
Ulrike Winkler, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 280
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
66844877
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ulrike Winkler ist jetzt online.

Können Clamydien bei einer Frau nur in der Harnröhre

Diese Antwort wurde bewertet:

Können Clamydien bei einer Frau nur in der Harnröhre vorkommen und Beschwerden verursachen? Ees wurde bei mir ein Vaginalabstrich gemacht, der negativ war, trotzdem sind die Beschwerden, ähnlich einer Blasenentzündung geblieben.

Guten Morgen - es kann theoretisch sein, dass Chlamydien primär in der Harnröhre sind und im Vaginalabstrich nicht auftreten. Da die Beschwerden anhalten, sollte ein Urologe nochmal einen Harnröhrenabstrich machen und die Harnröhre genauer untersuchen. Manchmal sind Verengungen oder kleine Einrisse dort ursächlich für die Beschwerden. Ich hoffe, Ihnen weitergeholfen zu haben und verbleibe mit freundlichen Grüßen - Ulrike Winkler

Ulrike Winkler und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.