So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27620
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Seit ca. einem halben Jahr habe ich fast täglich

Diese Antwort wurde bewertet:

Seit ca. einem halben Jahr habe ich fast täglich Bauchschmerzen. Das erste mal traten sie nach einer Magen-Darm-Grippe auf und verstärkten sich dann. In dieser Zeit hatte ich viel Stress, worauf ich es zunächst schob. Die Symptome ließen jedoch auch nach dieser Zeit nicht nach, stattdessen verstärkten sie sich. Seit einigen Wochen habe ich nun auch regelmäßig Bauchkrämpfe. Diese treten verstärkt nach dem Essen auf. Nach fast jeder Mahlzeit habe ich auch einen sehr aufgeblähten Bauch, die Luft entweicht jedoch nicht. Was könnte es sein?

Guten Tag,

Wo schmerzt der Bauch denn? Oben, im Nabelbereich oder unten? Haben Sie Sodbrennen oder Durchfälle? Was wurde bisher untersucht?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Meist sind die schmerzen im Unterbauch und um den Nabelbereich. Sodbrennen und Durchfälle habe ich nicht.

Dann passt es nicht zu einer Magenschleimhautentzündung. Ich würde dann nach einer Laktose-, Fruktose- Sorbitol- und Weizen (Gluten)- Intoleranz suchen. Diese nämlich verursachen sowohl Schmerzen als auch Blähungen. Das macht der Gastroenterologe.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.