So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 26558
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Mir haben sie am 22.4.16 die Schilddrüse entfernt. Seitdem

Diese Antwort wurde bewertet:

Mir haben sie am 22.4.16 die Schilddrüse entfernt. Seitdem habe ich Schwierigkeiten mit dem Caciumspiegel. Nehme täglich 1 Osteotriol 0,25 und 3x täglich 3 Calcitrat 950. Der Calciumwert liegt bei 1,6. Habe kräftige Krämpfe im ganzen Körper. Was kann ich noch machen. Bekomme keinen Termin beim Endokrinologen.

Guten Tag,

Das ist außerordentlich ärgerlich, weil dann bei der OP offensichtlich die Nebenschilddrüsen mit entfernt wurden. Ich würde statt Calcitrat Calcium Sandoz forte nehmen, das als Calciumgluconat (alle anderen Produkte sind Calciumkarbonat) besser verträglich ist und höher dosiert werden kann. Es wird auch besser aus dem Magen aufgenommen. Zunächst würde ich auch hier 3x1 nehmen.

Der Hausarzt kann den Parathormonspiegel im Blut messen. Das ist das Hormon, das Ihnen fehlt, wenn man die Nebenschilddrüsen entfernt. Ist der Wert sehr niedrig, erklärt sich,warum Sie so viel Kalzium nehmen müssen.

Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Was geschieht, falls das eingepflanzte Nebenschilddrüsengewebe gar nicht mehr arbeitet? Gibt es Parathormontabletten als Ersatz? Mein Parathormonspiegel (PTHI) liegt bei 8,16. Kann man ihn medikamentös erhöhen, außer Calcium und Vitamin D einzunehmen?

Leider gibt es überhaupt keine Möglichkeit, Parathormon zu ersetzen, weil es viel zu schnell wieder abgebaut wird. Es hilft also nur, Kalzium zue rsetzen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Kann man mit Ultraschall oder CT überprüfen, ob Nebenschilddrüsengewebe bzw. eine Nebenschilddrüse vorhanden ist?

Per CT würde man das sehen; aber da der Normwert für Parathormon 10 bis 65 ist, kann man von einer teilentfernung ausgehen; ich würde nciht die hohe Strahlenbelastung eines CTs eingehen. Im Ultraschall sieht man es nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Soll ich das Osteotriol 0,25 weiterhin einmal täglich zu den Calcium Sandoz Forte nehmen oder häufiger bzw. höher dosiert? Wieviel mg Calcium Sandoz Forte sollte eine Tablette haben?
Besten Dank schon mal für Ihre Auskünfte vorab.

Das Osteotriol brauchen Sie zusätzlich zur Knochenstärkung, bitte in der gewohnten Dosierung weiter nehmen. Calcium bitte nicht forte, sondern fortissimum (sorry!), also 3x 1000 mg.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.