So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an stdionys.
stdionys
stdionys, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1617
Erfahrung:  Oberarzt für Psychosomatik mit langjähriger Erfahrung im Bereich Innerer Medizin, Schlafmedizin sowie ADHS/ ADS. Facharzt für Psychiatrie u. Psychotherapie
88574332
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
stdionys ist jetzt online.

Hallo ich habe heut drei Kakao Getränke getrunken. Jetz leide

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich habe heut drei Kakao Getränke getrunken. Jetz leide ich an Bauchweh Krämpfen und Blähungen. Anscheinend hab ich eine Laktose Intoleranz. Was kann ich gegen meine Beschwerden tun bzw einnehmen!!!,???
Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Leichter Durchfall ist auch dabei
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Begleitet von Bauchgrummeln und bauchgluckern
Guten Tag !
Es wäre zwar etwas ungewöhnlich, wenn nun mit 37 erstmals eine entsprechende Unverträglichkeitsreaktion auftritt, andererseits macht gerade hier die Menge das Problem. Es kann also sein, dass die Enzymaktivität nicht mehr ausreichte und es dann zu den Symptomen kommt.
Nun ist es leider schwierig, direkt gegen die Symptome zu therapieren. Die Verdauungsproblematik, die zu den Symptomen führte, ist ja bereits eingetreten. Man kann also nur noch symptomatisch behandeln. Dabei muss man bedenken, dass einige der Medikamente dann wieder Milchzucker als Bindemittel haben.
Gegen Durchfall könnte Impdium akut sublingual helfen. Gegen die Übelkeit und sonstigen Beschwerden würde ich vermutlich Iberogast bzw. MCP-Tropfen hilfreich sein.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gegen die starken Blähungen
Iberogast-Tropfen bzw. ggf. Lefax-Kautabletten helfen da erfahrungsgemäss.
stdionys und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen dank
Sehr gerne ! Und gute Besserung !