So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 39088
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, ich hätte eine dringende Frage zu meine Blutwerten.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich hätte eine dringende Frage zu meine Blutwerten. Habe heute ein großes Blutbild bekommen. Können Sie mir helfen? Danke ***** ***** Grüße, Michael
Guten Tag,
Gerne helfe ich Ihnen weiter. Bitte laden Sie die Werte hier hoch (bitte Ihren Namen schwärzen!) oder senden Sie sie an***@******.***
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag,

ich habe Ihnen einen Mail geschickt. Mein Wert für Lymphocyten ist viel zu niedrig. Können Sie mir sagen woher das kommen kann?

Danke ***** ***** Grüße,

Michael Reingruber

Danke!
Die Gesamtzahl an weißen Blutkörperchen liegt im oberen Bereich, und die segmentkernigen Granulozyten sind etwas vermehrt. Im Zusammenhang mit den niedrigen Lymphozyten kann man von einem leichten bakteriellen Infekt ausgehen.
Hat man auch den CRP- Wert gemacht?
Welche Beschwerden haben Sie?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Das Blutbild wurde aufgrund von erhöhten Blutzuckerwerten und leichten Bauchschmerzen rechts im Bereich Nieren, Leber bis vorne zum Bauchnabel gemacht. Hba1c ist 5,1.

Es wurde ein CRP-quant bestimmt. Wert 2.9 mg/l. Sollte ich Untersuchungen in Richtung Krebs/Aids machen? Kann ich Ihnen die weiteren Werte mailen?

Der HbA1c ist super, also sind Sie nicht zuckerkrank. Ich hätte eher den verdacht auf eine Blinddarmentzündung! Für Krebs oder gar AIDS spricht hier nichts, das erkennt man aber auch nicht im Blut.
Gerne hätte ich auch die anderen Werte.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank für die Antwort, ich habe Ihnen die weiteren Werte per Mail geschickt.

Das ist ja alles perfekt! Da bei Ihrem Labor der CRP- Normwert 5,0 ist, ist auch dieser Wert ja in Ordnung. Ich würde den Urin untersuchen und den Blinddarm abtasten. Ist hier alles ok, das Blutbild in 2 bis 3 Wochen wiederholen. Wahrscheinlich ist dann alles ok. Manche Infekte merkt man kaum, und die Abwehr kriegt sie schnell in den Griff.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank ***** ***** Höllering! Ich werde den Blinddarm am Donnerstag abklären lassen. Freundliche Grüße, Michael Reingruber

Sehr gern geschehen. Ich wünsche Ihnen alles Gute und danke ***** ***** eine freundliche Bewertung meiner Hilfe!
Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Frau Doktor,

ich hab ein Mail von Ihnen erhalten, dass ich mit Ihrem Service nicht zufrieden war. Das Gegenteil ist der Fall, ich hoffe ich habe es richtig bewertet.

Ich hätte aber noch eine Frage. Leider hab ich den Fehler gemacht, nach dem Grund für den niedrigen Lymphocyten Wert im Internet zu Suchen. An erster Stelle wird hie überall eine HIV Infektion als Grund angegeben. Können Sie mir noch sagen warum Sie eine derartige Ursache eher ausschließen und eher auf Bakterien tippen?

Danke ***** ***** Grüße

Das war wohl eine automatische Mail von Justanswer. Seltsam.
Bei HIV sind alle Leukos vermindert, nicht nur die Lymphozyten. Ihre Leukos sind eher hoch, darum dachte ich nicht an HIV.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Alles klar, ich dachte, dass die Leukozyten dann eher hoch sind und die Lymphozyten zu niedrig. Mache mir wohl nur zu viele Sorgen.

Den Eindruck habe ich auch ;-)
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Danke ***** ***** für die Antwort!

Gern.