So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Hallo Möchte mich beim Kardiologen untersuchen lassen. Frage:

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo
Möchte mich beim Kardiologen untersuchen lassen.
Frage: Kann ich dort auf mein Patientenrecht pochen?
Ich möchte falls eine schlimme Krankheit ( Krebs) festgestellt oder der Verdacht besteht nicht darüber informiert werden.
GrußCustomer
Dr. A. Teubner :

Hallo und guten Tag,

Dr. A. Teubner :

gerne bin ich Ihnen in Ihrer Fragestellung behilflich.

Dr. A. Teubner :

Für mich stellt sich aber die Frage, warum Sie dann zu einer Untersuchung gehen? Haben Sie Herz-Kreislaufprobleme? Der Kardiologe wird im Bereich des Herzen sicher keinen Krebs feststellen, denn so einer kommt so gut wie nie vor.

Dr. A. Teubner :

Willkommen im Chat Was befürchten Sie denn aktuell?

Dr. A. Teubner :

Prinzipiell haben Sie natürlich das Recht nicht über einen festgestellten Krebs informiert zu werden.

Customer:

Ja habe zu hohen Blutdruck und bei Belastung Herzstiche hinter dem Brustbein.

Dr. A. Teubner :

Dieses Recht wird auch jeder Arzt respektieren

Dr. A. Teubner :

Herzstiche können von einer Mangeldurchblutung kommen, aber durchaus auch Ihre Ursache in einer Blockierung eines Wirbelgelenks im bereich der Brustwirbelsäule haben.

Dr. A. Teubner :

Von da aus wird auch das Herz enerviert, sodass hier Blockierungen auch Herzprobleme verursachen können. Also ein Orthopäde mit Zusatzqualifikation Chirotherapie kann ev. auch eine Anlaufstelle für Sie sein. Ein zu hoher Blutdruck kann über Medikamente mit etwas Geduld gut eingestellt werden.

Dr. A. Teubner :

Um noch einmal auf Ihre eigentliche Frage zurückzukommen: Sie haben das Recht nicht onformiert zu sein und das wird auch respektiert werden.

Dr. A. Teubner :

Hasben Sie noch eine andere Frage und eine Frage hierzu?

Customer:

Da mein Opa an einem Herzinfarkt und mein Vater inzwischen 3 Stents hat gehe ich davon aus das auch bei mir Arterien verstopft sind.

Customer:

Beim Treppensteigen habe ich auch Stiche sowie wenn ich Bergauf gehe.

Dr. A. Teubner :

Das kann sein, muss aber nicht und läßt sich gut bestätigen oder ausschließen. Wenn die Blutfette, das Homocystein unauffällig sind, ist das erstmal noch nicht naheliegend. Falls doch, ist ein Stent relativ gefahrlos zu setzen.

Dr. A. Teubner :

Es kann sich aber auch, und das müssten Sie besser wissen, um ein völlig untrainiertes Herz handeln oder Sie könnte auch zu schwer sein. Die Herzuntersuchung wird hier Klarheit schaffen. Ich wünsche Ihnen einen guten Befund

Dr. A. Teubner :

Ich schließe dann jetzt erstmal den Chat und wünsche Ihnen alles Gute

Dr. A. Teubner :

Dr. Teubner

Dr. A. Teubner und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.