So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27494
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Wie vertragen sich die Medikamente - Exforge HCT 10 mg/160mg/25mg

Diese Antwort wurde bewertet:

Wie vertragen sich die Medikamente
- Exforge HCT 10 mg/160mg/25mg
und
- Cialis tadalafil 20mg
und wie sieht es aus mit den Nebenwirkung?
Besten Dank für Ihre Antwort
Guten Tag,
Diese Medikamente vertragen sich gut, ungünstige Wechselwirkungen sind nicht zu erwarten.
Sehr häufige Nebenwirkungen von Cialis sind:
Kopfschmerzen, Hitzegefühl und Rötung des Oberkörpers (Flush).
Häufige Nebenwirkungen:
Schwindel, verstopfte Nase, Übelkeit, leichter Durchfall.
Gelegentliche Nebenwirkungen:
Störungen des Farbensehens, gesteigerte Tränenbildung, Augenschmerzen, Bindehautentzündung, beschleunigter Herzschlag, Herzklopfen (Palpitationen), Blutdruckabfall, Blutdruckanstieg, Zittern, Luftnot, Nasenbluten, Anstieg bestimmter Leberemzyme im Blut, gesteigerte Lichtempfindlichkeit, Wassereinlagerungen im Bereich des Gesichts, Hautausschlag, Kontaktdermatitis, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, Schläfrigkeit.
Seltene Nebenwirkungen:
Überempfindlichkeit, Angststörungen, Steigerung des Augeninnendrucks, Tinnitus, Minderdurchblutung der Herzmuskulatur, Angina Pectoris, Kehlkopfödem, Störungen des Blutzuckerspiegels (Über- oder Unterzucker), Blutbildungsstörungen wie Verminderung der weißen Blutkörperchen (Leukopenie), Verminderung der roten Blutkörperchen (Anämie), Muskelsteifigkeit, schmerzhafte, mehr als zwei Stunden anhaltende Erektionen (Priapismus).
Sehr seltene Nebenwirkungen:
Kurzzeitige Bewusstlosigkeit (Synkope), Krampfanfälle.
Insgesamt aber ist die Verträglichkeit sehr gut, Niemals aber darf Cialis mit Nitraten (Notrospray, Isoket, ISMN etc. ) zusammen genommen werden.
Alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wenn ich täglich eine Tablette Exforge nehmen muss und alle zehn

Tage einmal Cialis einnehme kann man das verantworten?

Besten Dank für die Beantwortung der Zusatzfrage.

Gerne schreibe ich noch einmal: Sie können sich durchaus alle 7 bis 10 Tage eine Cialis gönnen!
Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

wenn ich täglich eine Exforge nehmen muss und alle 10 Tage eine

Cialis --> kann man das verantworten?

Ja, das kann man, das schrieb ich Ihnen auch schon.
Alles Gute!