So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. R.v.Seckend...
Dr. R.v.Seckendorff
Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 885
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. R.v.Seckendorff ist jetzt online.

intensivstation mit Beatmung wegen Herzmuskelentzündung, sie

Diese Antwort wurde bewertet:

intensivstation mit Beatmung wegen Herzmuskelentzündung, sie 86Jahre , war fit wie ein Turnschuh raste durch das Haus grossen Garten, Einkäufe ect. versorgte meinen Vater und kümmerte sich um vieles mehr, hat sich sicher übernommen ,auf der Intensivstation wird sie in einen Schlafzustand versetzt und sie erholt sich schnell, dort wird nach einem Tag die Beatmung herausgenommen sie kann reden ist munter isst gut und will laufen, darf nicht sie kommt auf eine Evolutionsstation und dort wird meine mutter immer schwächer , den ersten tag läuft sie mit Hilfe 4 mal zur Toilette, heute nach 5 Tagen kan sie nicht mehr auf der Bettkente sitzen,nicht mehr ihre Tasse halten oder essen , die ärzte sagen sie wird auf herzmittel eingestellt, in der Lunge reduziert sich das wasser, die ärste sind zufrieden mit Herz , Lunge , Puls, Blutdruck,alles gut ; sie ist jedoch sehr unruihg wird immer schwächer entwickelt Fieber und die Ärzte finden keinen Entzündungsherd im Blut und Urin............., was kann das sein? woher kann das Fieber 38.7 kommen ?;

wieso wird sie immer schwächer.

Vorgeschichte meine Mutter, litt an starken Rheumaschmerzen und bekommt schon länger Kortison ,

sie hatte auch vor kurzem eine Blasenentzündung, leidet aber im Moment wie sie sagt unter keinen besonderen Schmerzen.

drvs :

Guten morgen, zunächst einmal möchte ich Ihnen mein Mitgefühl für die plötzliche Verschlechterung des Gesundheitszustandes Ihrer Mutter ausdrücken. Eine Herzmuskelentzündung im höheren Alter ist eine schwere Erkrankung. Wie Sie ja aber sagen haben die Ärzte die Herzfunktion zunächst stabilisieren können. Zu Ihrer Frage nach dem Fieber und der Schwäche: also Fieber und Schwäche können sich durch die Herzmuskelentzündung an sich schon erklären. Von Ferne ist es aber schwierig, zu beurteilen ob es weitere Ursachen geben könnte. Ich denke die Kollegen werden nach anderen Möglichkeiten suchen und auch wenn nötig auf Verdacht ein Antibiotikum geben selbst wenn kein Herd gefunden wird. Ich denke dass Ihre Mutter noch einige Zeit brauchen wird, um sich zu erholen. Es könnte auch sein dass sie leider nicht mehr ganz so fit wird wie vorher, aber das ist von Ferne nur ungenau zu beurteilen. Sie können ihr jetzt so gut wie möglich zur Seite stehen, bleiben Sie auch mit den Ärzten dort im engen Kontakt, fragen Sie nach wenn Sie etwas nicht verstehen. Es gibt zusätzlich zur Schulmedizin auch alternative Medikamente, welche die Herzfunktion unterstützen, z.B. Cardiodoron Tropfen 3x tgl. 20 Stück, diese sind frei verkäuflich in der Apotheke. Fragen Sie die Ärzte ob Sie diese zusätzlich für Ihre Mutter geben dürfen, ich denke man kann es versuchen. Ich wünsche Ihnen weiter viel Geduld und Kraft. Ich hoffe ich konnte Ihnen etwas weiterhelfen, alles Gute! Sollte noch etwas unklar sein, haben Sie die Möglichkeit der kostenlosen Nachfrage auf diese Antwort.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. v.S., Allgemeinmediziner/ Innere Medizin

Customer:

danke, ***** ***** Ärzte geben ein Breitspektrum Antibiotika,

drvs :

Haben Sie noch Rückfragen? Schöne Grüsse,

Customer:

vielen dank für ihre Antwort, ja sie haben ein Breitspektrum antibiotika gegeben, heute war die Tmperatur nachmittags schon auf 37,4

Customer:

sie sind weiter zufrieden , wissen immer noch nicht warum sie Fieber hat ; haben sie heute auf die IMC station verlegt ??

Customer:

was soll das bedeuten ?

Dr. R.v.Seckendorff und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.