So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 31231
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag, bin aus Verzweiflung nach Hilfe auf diese Seite

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, bin aus Verzweiflung nach Hilfe auf diese Seite geraten.
Bin weibl. 32 Jahre alt. 1 Kind. 2012 Op re. schilddrüsenlappen kalter Knoten. Danach Einstellung auf L Thyroxin 50 dann 100 nun seid 3/4 Jahr 75 mg. Selbst Einstellung und durchtesten. Mein Hausarzt meinte bei allen Tests alles immer super. Obwohl im KH nach Zusammenbrüchen was anderes gesagt wurde. Bin starker Migränepatient gewesen. Nach absetzen der Pille im Januar wesentlich besser. Bin auch empfindlich auf Medikamente. Leide immer wieder unter Wasseransammlungen im Gesicht , Hände und Füße, da ich Sportlerin bin nicht so stark wie bei anderen. Oft Muskelprobleme , Zittern Gelenkschmerzen , Schlafprobleme gehabt. Besserte sich aber Anfang des Jahres nach 3 total Zusammenbrüchen und absetzen der Pille. Vor ca 8 Wochen gings los. Pickel im Gesicht wie in der Pupertät, Müdigkeit Kopfschmerzen , starker Haarausfall. immer wieder allergische Reaktionen ( durch was auch immer) teils schweres Atmen. Probleme ( gefühlt ) mit dem Herz. schwere Gelenke. Brennen im Bereich Herz und Schilddrüse. Wachsender Knoten in linker Brust , auch schmerzend bei Bewegung. ( wohl laut Ultraschall eines Arztes gut, des anderen Arztes nicht so gut. Keine Probe . Keine Mammo gemacht. Brustkrebs in Familie. Nun seid 3 Wochen kamen auch noch unklare Schmerzen in rechter Niere dazu. dump, pieksend. Aushaltend. Dann leichte Einblutungen unter der Haut an verschiedenen Stellen. Gingen aber nach paar Tagen wieder. Nun vor einer Woche begann nachts heftiger Schüttelfrost ohne Fieber. Starke Nackenschmerzen. Kopfschmerzen. Unterleibs- und Flankenschmerzen. Durchfall und Übelkeit und Erbrechen, sobald ich auf Toilette war. Viel trinken geht nicht. kommt dann wieder raus. obwohl ich viel auf s wc muss. Seid Freitag werden die Flankenschmerzen stetig mehr. Mir gehts schlecht. Der Schmerz geht bis ins rechte Bein. Schlapp. Friere nur. Müde. Seid gestern plötzich Blut im Urin. Meine Tage müssten aber erts in 7 Tagen kommen. War beim Arzt meinte bestimmt Blaseninfekt . Antibiotika 5 Tage und dann wirds. Habe aber kein Brennen oder so in der Blase. Nur rechte Seite Flanke. Auf ihrem Ultraschall nichts klar. sollte bis Freitag warten. bin mittlerweile komplett daneben. Kann mir jemand helfen. Muss ich vorher noch woanders hin.Liegt das an der Schildrüse. Was kann das sein. Bitte hilft mir mal jemand. Die Hausärztin ist nicht kompetend. Will nicht einfach ins Krankenhaus gehen, hab Angst ausgelacht zu werden. Wurde ich nämlich auch schon und dann in einem anderen Krankenhaus notoperiert, aufgrund einer Darmschlinge durch Verwachsungen. Mfg D. Bachmann
Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

Wurde der Urin denn untersucht? Wann wurden die Schilddrüsenwerte geprüft, mit welchem Ergebnis?

Customer:

Ja im Urin waren weisse blutkörperchen meint sie . Heute nicht so viel Blut. war die Aussage. Schiddrüse das letzte mal vor einem halben Jahr. Mir wurde immer nur gesagt alles Gut. Im Dezember im Krankenhaus waren die Werte nicht so gut . Ich sollte von 100 mg auf 75 mg runter. und alles weitere mit meinem Hausarzt besprechen. Der war aber alles andere als bereit dafür.

Dr. Höllering :

Ok, also weiße Blutkörperchen, Blut im Urin und Flankenschmerzen können auch ohne Blasenschmerzen Zeichen eines Harnwegsinfektes sein. Darum würde ich das Antibiotikum nehmen.

Dr. Höllering :

Die Schilddrüsenwerte NÜSSEN alle halbe Jahr überprüft werden, das ist jetzt dran. Nicht nur der TSH- Wert, sondern auch die Hormone selber: fT3 und fT4. Damit kann man innerhalb eines Tages feststellen ob eine Über- oder Unterdosierung vorliegt.

Dr. Höllering :

Zu den gynäkologischen Fragen kann ich nichts sagen, aber sie haben ja mit Ihrem derzeitigen Befinden nichts zu tun.

Customer:

Ich vergass noch . vor 6 Wochen war die rechte Seite auch geschwollen. Niere / Leber. Ich hatte paar Tage Schmerzmittel genommen aufgrund der Gelenksschmerzen. wurde aber nicht besser. Zudem habe ich seid 4 Wochen wieder schwarze Armeisen übers Auge laufen und bin Lichtempfindlich. wie damals vor der Op.

Dr. Höllering :

Dazu kann auch noch eine psychosomatische Komponente kommen; wenn man geschaft und frustriert ist, ist man insgesamt anfälliger, bekommt Kopfschmerzen, Pickel, Schlafstörungen.

Dr. Höllering :

Niere und Leber können nicht tastbar und vorübergehend anschwellen. Das wird der Darm gewesen sein.

Dr. Höllering :

Zusammenfassend: Ich würde das Antibiotikum nehmen, zum Schutz des Darmes dazu Perenterol forte (1x1, rezeptfrei). Dann die neue Ärztin um die Laborwerte bitten und um eine Krankschreibung bis Ende der Woche. Mir Ruhe antun und dann sehen, ob die L- Thyroxindosis angepasst werden muss, und ob noch Symptome über bleiben, wenn alles erledigt ist.

Dr. Höllering :

Ist diese Ärztin auch nicht hilfreich, finden Sie eine bessere unter www.jameda.de

Customer:

Mein Grundproblem ist leider das ich auf Antibiotikum nicht anschlage. Ausser das ich es nicht vertrage. Zudem habe ich heute mit der Einnahme beginnen müssen. So vor 6 Stunden. und nun sind bereits Hände und Gesicht mit Wasser gefüllt. weiter nehmen oder abbrechen?

Dr. Höllering :

Die Wirkung von Antibiotika bezieht sich auf Bakterien, nicht auf Personen. Es gibt resistente Bakterien, aber keine Menschen, denen Antibiotika nicht helfen.

Dr. Höllering :

Weiter nehmen. Das Wasser liegt nicht an der Antibiose.

Dr. Höllering :

Lagern Sie weiter welches ein, müssen die Nierenwerte bestimm werden (würde ich sowieso mit den Schilddrüsenwerten machen, ebenso wie Entzündungswerte).

Dr. Höllering :

Jeder vernünftige Arzt würde das machen. Ich wünche Ihnen das Allerbeste und jemanden, der sich wirklich vor Ort um Sie kümmert!

Dr. Höllering :

Sie waren ja vor 4 Jahren schon mal bei Justanswer :-)

Dr. Höllering :

Ich würde mich freuen, wenn Sie dieses Mal meine ausführliche Beratung mit einer netten Bewertung honorieren würden.

Dr. Höllering :

Ich warte hier die ganze Zeit auf Sie. Warum fragen Sie nicht?

Dr. Höllering :

Ich stehe Ihnen seit 45 Minuten zur Verfügung, obgleich Sie schon 2010 Ihre Beratung nicht honoriert haben. Es wäre dann doch höflich, mir Ihre Rückfrage zukommen zu lassen. Sonst kann das ja nicht funktionieren.

Customer:

Entschuldigung. habe die zwischenzeit auf der Toilette verbracht und mich übergeben müssen. Mein Körper kämft gerade gegen mich selber.

Customer:

Ist das denn bei einem Blaseninfekt normal das ich immer wieder vor Schmerzen erbrechen muss?


Dr. Höllering :

Pardon, natürlich. Bei einem Niereninfekt schon!

Dr. Höllering :

Ich hoffe, Sie sind krank geschrieben.

Customer:

Nein. Ich sollte mich zwar körperlich nicht anstrengen aber mehr nicht. Ich bin Berufsreiterin und mein Chef nicht gerade von der Aussage angetan. Sobald ich nur etwas arbeite geht mein Kreislauf flöten und ich bekomme Schüttelfrost. Aber ohne Fieber. Es bleibt nichts drin. Und immer wenn ich auf dem WC war. kommen diese starken Schmerzen in den Flanken und dann die Übelkeit und diese Muskelschwäche etc. Ich bin eigentlcih sehr hart im nehmen. Aber dieses zwinkt mich in die Knie. Ich hab schon Schmerzmittel genommen aber ohne Wirkung.

Dr. Höllering :

Darum: Krank schreiben lassen, Kreislauf schonen, Bettruhe. Als Schmerzmittel geht eigentlich nur Novalgin (verschreibungspflichtig), die anderen verträgt der Magen jetzt nicht.

Dr. Höllering :

So, nun ist über eine Stunde um, weit länger, als wir sonst im Chat verbleiben. Ist Ihre Rückfrage nun beantwortet?

Dr. Höllering :

Da ich ohne eine freundliche Bewertung nicht einen Cent von Ihrem Gutscheinguthaben für eine Stunde Beratung bekomme, bitte ich herzlich darum.

Dr. Höllering :

Und wünsche Ihnen eine gute Besserung!

Customer:

Danke.

Dr. Höllering :

Gern geschehen!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,


 


leider wahr der Verdacht des Harnweginfektes falsch. Ich bin nach unserem Chat mit Zusammenbruch ins Krankenhaus gekommen und nach kurzer Zeit stand die Not op fest. Blinddarmdurchbruch. Nun wird es wohl mit der Erholung etwas dauern.


Mir ist wirklich nicht danach dieses positiv zu bewerten.


 


Mit freundlichem Gruss

Nun, ich schrieb, die Beschwerden KÖNNEN Zeichen eines Harnwegsinfektes sein; Ferndiagnosen kann und darf keiner stellen. Darum riet ich Ihnen zu einer Blutuntersuchung, mit der man auch einen Hinweis auf eine Blinddarmentzündung bekommen hätte.

Wie auch immer. Leben Sie wohl.