So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 26325
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit ein paar Tagen, zumindest nehme ich es

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
ich habe seit ein paar Tagen, zumindest nehme ich es seitdem wahr, einen sehr festen, linsengroßen Knubbel am Hinterkopf, der bei Druck schmerzt. Mein Mann sagt, es ei etwas gerötet, kann den Knubbel aber nicht sehen sondern nur ertasten.
bis vor kurzem hatte ich in der region auch so eine Art Borste, an der ich immer geknibbelt habe und die dann irgendwann weg war, allerdings weiß ich nicht, ob es genau diese Stelle war.
KAnn es sich hier um eine Art Entzündung handeln oder kann das auch was Ernsthaftes sein?
Was hilft?
Guten Abend,

mit ziemlicher Sicherheit handelt es sich um eine verstopfte Talgdrüse, ein Atherom. Dabei entzündet sich die Drüse etwas, was zu einer Rötung führt.

Etwas "Ernsthaftes" ist nicht zu befürchten, denn z. B. Krebserkrankungen schmerzen anfangs nie.

Wenn sich die Talgdrüse beruhigt, können Sie sie einfach lassen. Sonst kann man sie irgendwann entfernen, was auch kein großer Aufwand ist.

Alles Gute wünsche ich Ihnen!
Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.