So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 21701
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Nach leichten kolikartigen Schmerzen im Unterbauch, die im

Diese Antwort wurde bewertet:

Nach leichten kolikartigen Schmerzen im Unterbauch, die im Laufe von Stunden abklangen, habe ich nun 2 Tage keinen Stuhlgang mehr, trotz Einnahme von 2 Dragees Dulcolax im Abstand von 6 - 8 Stunden. Während und nach den kolikartigen Schmerzen war der rechte Unterbauch stramm, so als ob sich in einem Teil des Darms ein Überdruck durch Überfüllung gebildet hätte. Diese Verhärtung konnte ich durch Massage verteilen. Schmerzen habe ich seit Abklingen der Koliken keine mehr. Im Bauchraum sind leise Geräusche zu vernehmen. Frage: (1) Kann ich bis Dienstag abwarten? (2) Zu welchem Facharzt geht man bei solcher Lage? Dr. X und erst dann
Hallo Herr X, Ihrer Schilderung der Symptome nach kann es sich in diesem Fall um einen Darmverschluss (sog. paralytischen Ileus) handeln, für den zunächst heftige, krampfartige Bauchschmerzen und danach eine sehr eingeschränkte Darmtätigkeit mit sehr wenigen Darmgeräuschen charakteristisch sind. Wenn bis morgen keine Besserung eintritt und es zu keiner Stuhlentleerung kommt, würde ich Ihnen daher doch unbedingt raten, die Ambulanz einer Klinik aufzusuchen. Dort kann man schnell eine Abklärung vornehmen und so sind Sie auf der sicheren Seite. Mit freundlichen Grüssen, Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlichen Dank für Ihren sehr hilfreichen Rat. Noch 2 weitere Fragen habe ich zum Vorgehen bis morgen: (1) Ich habe um 18 Uhr 2 Dragees Dulcolax eingenommen. Sollte ich jetzt 2 weitere Dragees einnehmen? (2) Der alpha-Blocker erlaubt es mir, recht gut Urin abzulassen, und ich habe das Gefühl, die Blase ist gut geleert. Ich habe im Laufe des Tages etwa 2 Liter Wasser getrunken, aber die abgelassene Urinmenge ist wesentlich kleiner. Ich nehme an, das meiste Wasser ging infolge des Dulclax in den Darm. Sollte ich zur Unterstützung des Dulcolax heute Nacht noch 1 - 2 Liter Wasser trinken? Noch einen schönen Pfingstmontag
Hallo,

ich würde in diesem Fall von einer weiteren Dulcolax-Einnahme abraten und auch keine grössere Trinkmenge empfehlen, um den Darm nicht noch mehr zu belasten. Bitte schonen Sie sich körperlich und wenden Sie sich dann gleich morgen früh an die Klinikambulanz, dort wird man das Problem schnell abklären und lösen können.
Auch Ihnen frohe Pfingsten und eine gute Besserung.

MfG,
Dr. N. Scheufele