So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthodoc.
Orthodoc
Orthodoc, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2968
Erfahrung:  Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Orthodoc ist jetzt online.

Hallo, habe seit 2 Tagen Probleme beim Auftreten mit dem linken

Beantwortete Frage:

Hallo, habe seit 2 Tagen Probleme beim Auftreten mit dem linken Fuss. Zuerst geht es ganz Beschwerde frei und dann kommt ein richtiges Reissen an der Seite des linken Fusses. Wenn ich mir die Akkupunkturpunkte ansehe, könnte das Punkt 2 des Nierenmeridians sein.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Orthodoc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Liebe Patientin

Wo genau haben Sie die Beschwerden? Nach meine Recherchen liegt der Punkt medial am Fussgewölbe. Dort setzt die Tibialis posterior Sehne an und darunter liegt das Talonavicular Gelenk.

Beides Strukturen, die bei einem platten Fuss mit schwach erhaltenem Laängsgewölbe stärker belastest werden.

Ich würde Ihnen einen Besuch beim Orthopäden empfehlen, damit er diese beiden Strukturen radiologisch abklärt. Eventuell reicht dann schon eine Einlagenversorgung ohne weitere operative Therapie.

Ausserdem kann man dann guten Gewissens (ohne etwas zu verpassen) die homöopathische Behandlung anwenden.

Ich hoffe, Ihnen damit geholfen zu haben und bitte Sie in diesem Fall, meine Antwort zu akzeptieren. Gerne beantworte ich Ihnen weitere Nachfragen.

Mit freundlichen Grüssen und Gute Besserung
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke, XXXXX XXXXXürde mir einleuchten, wenn ich nicht manchmal völlig ohne Beschwerden gehen kann. Ist Ihre Antwort trotzdem ausreichend?
Experte:  Orthodoc hat geantwortet vor 5 Jahren.
das passt auch relativ gut dazu, da die Beschwerden nach etwas stärkerer Belastung oder Erschöpfung der Muskulatur auftreten. Diese stabilisiert das Fussgewölbe aktiv. Wenn diese ermüdet, müssen die passive Strukturen (Bänder, Gelenke, Knochen) mehr Arbeit übernehmen.
Orthodoc und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.