So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Ich habe eine Vielzahl von Allergien, insbesondere Chemikalien,

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine Vielzahl von Allergien, insbesondere Chemikalien, Nickel, Gold, Platin, Aromastoffe, Konservierungsmittel, Chromate. Weiter: Nahrungsmittel wie Fisch und Meeresfrüchte, Milch, Ei, Bananen und Hausstaub etc.
Meine Frage: Ich bin Sachberarbeiterin in einer Musikschule. Es ist renoviert worden und die Heizkörper sind gestrichen worden. Seit dem stinkt es im Büro und ich war mehrmals bereits krank. Mein Arbeitgeber ist der Meinung, dass ich mich bezüglich der Raumluftmessungen auch mit meinen Allergien dem Grenzwert zu unterwerfen habe. Ist das für einen Allergiker wirklich so? Das würde ja heißen, dass ich z.B. so und so viel vertragen muss und erst dann krank werden darf. Das wäre doch nicht logisch. Allergien und Grenzwerte gehen nicht zusammen, oder? Können Sie mir raten was richtig ist und was ich unternehmen kann?
Guten Morgen
es geht nicht, dass Sie sich ständig mit Allergenen konfrontieren und Ihre Gesundheit dauerhaft zu gefährden! Wenn die Allergien bestätigt sind und sie ein Gutachten virweisen können so sollte Arbeitsmedizinisch ein passender Arbeitsplatz gestaltet werden können. Wenden Sie sich an den Betriebsmediziner, der ist dafür zuständig!
Da aber viele Allergene aber Schulmedizinisch nicht meßbar sind und auch keine Grenzwerte niedergeschrieben sind, wird es Ihr Problem nur teilweise lösen.
Der bessere Weg für sie wäre eine "Neuprogrammierung des Immunsystems (auch reset genannt) durch Mikroimmuntherapie. Diese in Kombination mit einer Darmsanierung, Ernährungsumstellung und Akupunktur führt zu einem hohen Prozentsatz zum Verschwinden der Allergien. Ärzte die kompetent in diesen Verfahren sind finden Sie unter www.akupunktur.de. Die Fachrichtung ist egal, da es ganzheitliche Medizin ist, Sie sollten aber einen Arzt mit Expertenstatus suchen, da Ihr Problem schon etwas
komplexer ist.

Gute Besserung und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Jahren.

Vielen Dank für die Antwort. Sie haben mir weiter geholfen. Ich habe mir schon die Adresse meiner Betriebsärztin rausgesucht und werde einen Termin vereinbaren. Die Neuprogrammierung des Immunsystems ist bereits mehrfach versucht worden, auch eine Darmsanierung wurde schon gemacht. Zur Akupunktur gehe ich seit vielen Jahren, bis jetzt sind keine großen Fortschritte zu sehen. Ich kann nicht ins Kino, nicht ins Theater oder zu sonstigen Veranstaltungen. Ist mal Geburtstag und es stellt jemand Blumen, insbesondere Orchideen, auf den Tisch, dann wird mir übel, das geht bis zur Ohnmacht - nichts geht mehr. Und jetzt wieder dieser Trabbel in der Arbeit. Ich habe mir vorgenommen mich zu einer Intensivtherapie in einer Umweltklinik, z.B. in Neukirchen, anzumelden und ich hoffe dabei auf Unterstützung durch meine Betriebsärztin. Insbesondere die Formaldehydallergie ist belastend. Die Allergien sind alle durch verschiedene schulmedizinisch anerkannte Test nachgewiesen worden, ich habe 2 Allergiepässe voll geschrieben mit Testergebnissen.

Ich wünsche Ihnen ebenfalls "Alles Gute" für das "Neue Jahr" Siegrid Böhlert

Bitte versuchen Sie es noch mit der Mikroimmuntherapie! Ist nicht aufwendig, Therapiekosten bei ca 60 euro monatlich für 6 Monate und kein Nebenwirkungen!
Habe wirklich sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Wenn Sei schon Akupunktur machen und es nichts bring, dann ist das Konzept falsch...vielleciht schauen sie nochmal nach Störherden . Umweltklinik ist auch gut, aber Termine sind schwer zu bekommen.

Alles Gute und viel Erfolg

Bitte denken Sie ncoh daran den Akzeptieren-Button anzuklicken -Danke
gyndoc07 und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.